Illustrierte Geschichte des Mittelalters (Regionalia)

 Hans Dollinger

Illustrierte Geschichte des Mittelalters

 

Informativ, spannend, farbenfroh! Dieser schöne Bildband bietet einen verständlichen und gleichzeitig tiefgehenden Überblick über die ca. 1000-jährige Epoche des Mittelalters. Über die inhaltliche Vielfalt und Tiefe hinaus schwelgt der Leser in einer Fülle an begleitenden Illustrationen.

 

- wann begann das Mittelalter

- vom Ende der Antike zum Sieg des frühen Christentums im Römischen Reich

- Europa im frühen Mittelalter

- Die Welt der Klöster, Heiligen und Päpste, die Kirche gegen Ketzer, Juden und Hexen

- das mittelalterliche Leben im Burgen, Dörfern und Städten, das Rittertum und die wirtschaftliche Entwicklung bis zur Hanse

- Europa nimmt Gestalt an: auf dem Weg zu den ersten Nationalstaaten ab dem 12. Jahrhundert

- Kunst und Wissenschaft im europäischen Mittelalter

- das Ende des Mittelalters in Europa: die Anfänge der Renaissance, die Entdeckung des "Neuen Welt" und die Reformation

 

ISBN9783955402860

196 Seiten

HC mit Schutzumschlag

24 x 24 cm 

zahlreiche Bilder

durchgehend farbig bedruckt

auf hochwertigem, starkem Bilderdruckpapier

19,95 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1
Um 1500 - das Ende des Mittelalters von Peter Bahn (Verlag Lindemanns)

 

Peter Bahn

"Um 1500 - Das Ende des Mittelalters"

 

Der große Band zu 1250 Jahren Bretten und zu der erfolgreichen Ausstellung „Um 1500. Das Ende des Mittelalters“. Mit 15 Textbeiträgen führt dieses reich bebilderte Buch in die spannende Zeit um 1500 – eine Epoche des Übergangs, in der die Grundlagen der modernen Welt gelegt wurden. Die frühe Neuzeit löste das Spätmittelalter ab, die Gotik endete mit dem Aufkommen der Renaissance. Umwälzende Veränderungen machten sich auf allen Gebieten bemerkbar: in Politik, Wirtschaft, Medizin, im Kriegswesen und nicht zuletzt im Denken und im Alltag der Menschen. Die Autorinnen und Autoren zeichnen ­diese Entwicklungen lesenswert und anschaulich nach.

 

Mit Beiträgen von Peter Bahn, Doris Frisch, Judith Fritz, Hermann Fülberth, Matthias Goll, Manfred Klöpfer, Frank Merkel, Heiko P. Wacker, Bernhard Wendel und Malte Zürn

 

Inhalt

Um 1500: Ein Weltbild zerbricht.

Eine Stadt im späten Mittelalter – Bretten um 1500

Zwischen Hauswirtschaft und Fernhandel

Frauen im Mittelalter – Wandel und Konstanten

Frauenbild und Frauenrolle im Übergang vom Mittelalter zur frühen Neuzeit

Frauen in der Medizin: Weise Frauen, Kräuterweiber

Dirnen, Frauenhaus, freie Prostitution im Spätmittelalter

Ein ehrbares abendländisches Kleidungsstück: das Kopftuch

Zwischen Fest und Fasten

Spielmann und das Lumpenpack pfeifen meist aus einem Sack

Wirtschaftliche Betätigung der Klöster und Orden

artifex – artista. Vom meisterlichen Handwerker zum Künstler

Randschlag, Bosse, Ehrenzeichen: Steine prägen Gebäude

Wandmalerei im Kraichgau

Die stählerne Kleidermode an der Zeitenwende

 

ISBN 9783881909365

200 Seiten

zahlreiche Bilder

19,80 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1
Mittelalter Fotografie

Das Buch

"Mittelalter Fotografie"

 

Die Sonderausgabe vereint auf 496 Tafeln romanische Denkmäler der salisch-staufischen im gesamten deutschen Sprachraum.

 

Autor: Charlie Dombrow

Verlag: Franzis

 

224 Seiten

ISBN: 978-3-645-60425-3

 Dieses Buch ist mehr als nur ein Fachbuch rund um Blendenzahlen und Belichtungszeiten. Es öffnet die Pforten in ein Zeitalter, das bis heute nichts von seiner Faszination verloren hat. Das wiederbelebte Mittelalter ist ein wunderbares Thema für jeden Fotografen. Lebende und tote Relikte verschiedener Epochen bieten einen unerschöpflichen Fundus interessanter Bildmotive.

 

Das wiederbelebte Mittelalter ist ein wunderbares Thema für jeden Fotografen

Überall in Deutschland finden das ganze Jahr über Mittelaltermärkte, Ritterspiele, Keltenfeste und ähnliche Spektakel statt. Händler bieten ihre oft selbst hergestellten Waren an. Mittelalterlich Gewandete flanieren über die Märkte und wohnen derweil in Heerlagern rings um den Veranstaltungsort. Ritter treten zu Schaukämpfen gegeneinander an oder duellieren sich ganz real im sportlichen Vollkontaktwettkampf. Gaukler amüsieren die Besucher. Musiker spielen mittelalterliche Instrumente und hauen dabei auch mal ordentlich auf die Pauke. Es wird geköchelt und gegrillt und getrunken und getanzt. Und es gibt grandiose Fotomotive in Hülle und Fülle.

 

Mit dem Fotoreiseführer ins Mittelalter

Schlüpfen Sie in das historische Alter Ego des Seelenfängers und unternehmen Sie eine fantastische Fotoexkursion, von der Sie noch lange zehren werden. Charlie Dombrow, seines Zeichens Location-Scout und Fotoproducer in der Werbe- und Modefotografie, öffnet die Pforten in das vermeintlich dunkle Zeitalter, das Sie gemeinsam mit Ihrer Kamera und einmaligen Bildern wieder zu buntem Leben erwecken.

 

Aus dem Buch "Mittelalterfotografie" Inhalt:

Zeitreise in das mittlere Zeitalter

Living History und Reenactment

Equipment: Rüstzeug für Seelenfänger

Available Light: Licht im Dunkel

Burgen: Monumente der Macht

Rechtsmittel und Waschmittel

Das fliegende Auge: Quadrokopter

Nützliche Zauberei: Zeitautomatik und AF

Teufelsaugen: Objektive und Brennweiten

Bollwerke gegen das Böse

Protagonisten im Porträt

Das Recht am eigenen Bild

Gebäude und Panoramafreiheit

Spontansession und Inszenierung

Histotainment reloaded

Zwiegespräche mit Ritter und Fru

Konventionen brechen und aus der Reihe tanzen

Heerlager, Requisiten und Labsal

Digitale Hexerei und heiße Schnitte

Aus den Tiefen der Zeit

Fotoreiseführer ins Mittelalter

Wohlfeile Schriften und magische Seiten im Web

und mehr

29,95 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1
Buch Romanische Kunst in Deutschland nach Hirmer

Das Buch

"Romanische Kunst in Deutschland"

 

Die Sonderausgabe vereint auf 496 Tafeln romanische Denkmäler der salisch-staufischen im gesamten deutschen Sprachraum.


Autor: Anton Legner / Albert und Irmgard Hirmer

Verlag: Hirmer

 

219 Seiten

496 Abbildungen

ISBN 3-7774-7340-5


letztes Exemplar auf Lager


39,90 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1
Buch 1000 Schlösser Burgen und Paläste nach Naumann & Göbel

Das Buch

"1000 Schlösser, Burgen und Paläste"


 

 

Autor: Friedemann Bedürftig

Verlag: Naumann & Göbel

 

479 Seiten

1000 Abbildungen

ISBN 3-625-10559-4

 

Sonderpreis!!!

letztes Exemplar auf Lager


tags:

buch bücher burg burgen schloss schloß schlösser palast paläste mittelalter koblenz ritter europa welt tempora historica


10,00 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1
Buch Burgenkunde Mittelalter - anaconda

Das Buch

"Burgenkunde"

 

 Das Buch beschäftigt sich mit Bauwesen und Geschichte von Burgen. Pipers "Burgenkunde" ist ein Standardwerk für jeden, der sich für die sagenumwobene Geschichte der Ritterburgen und Festungsbauten begeistert.

 

Autor: Otto Piper

Verlag:Anaconda

 

667 Seiten

viele Abbildungen und Skizzen

ISBN 978-3-86647-148-1

 

 

tags:

buch bücher burg burgen schloss schloß schlösser palast paläste mittelalter koblenz ritter europa welt tempora historica burgenkunde piper festung wehranlagen

 

29,95 €
In den Warenkorb
  • momentan kein Bestand - wir prüfen gerne einen Liefertemin
Buch Burgen und Schlösser in der Eifel nach Michael Losse

Das Buch

"Burgen und Schlösser in der Eifel"

 

 Das Buch beschäftigt sich mit Bauwesen und Geschichte von Burgen von den Burgen in der Eifel.

 

Autor: Michael Losse

Verlag:Regionalia

 

288 Seiten

viele Abbildungen und Skizzen

ISBN 978-3-939722-44-1

 

 

tags:

buch bücher burg burgen schloss schloß schlösser palast paläste mittelalter koblenz ritter europa welt tempora historica burgenkunde piper festung wehranlagen eifel losse reigionalia

 

14,95 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1
Buch Burgen und Schlösser am Mittelrhein nach Michael Losse

Das Buch

"Burgen und Schlösser am Mittelrhein"

 

Dieses farbenprächtige, reichhaltige Buch nimmt Sie mit auf Reisen durch die Burgengeschichte und -landschaft des Mittelrheins von Bingen bis Brühl, darunter alle wesentlichen Ziele des UNESCO-Welterbes der Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal. Endlich werden auch die meisten Ruinen mit berücksichtigt. Dem Leser bietet sich das vollständige Bild einer wirklichen Gesamtdarstellung.

Der Autor Dr. Michael Losse (*1960), Historiker, Kunsthistoriker, Burgen- und Festungsforscher, ist Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Burgenvereinigung und im EUROPA NOSTRA Scientific Council. In diesem Verlag erschienen bereits die „Kleine Burgenkunde“ die bereits als „Klassiker“ genannt wird, sowie „Burgen und Schlösser in der Eifel“.

 

Autor: Michael Losse

Verlag:Regionalia

 

288 Seiten

viele Abbildungen und Skizzen

ISBN 978-3-939722-85-4

 

 

tags:

buch bücher burg burgen schloss schloß schlösser palast paläste mittelalter koblenz ritter europa welt tempora historica burgenkunde piper festung wehranlagen eifel losse reigionalia mittelrhein

 

14,95 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1
Burgen und Schlösser am Hochrhein nach Losse / Bitterli

Das Buch

"Burgen und Schlösser am Hochrhein"

 

Renommierte Burgenkundler sind die Autoren der neuen Reihe „Entdecken – erkunden – erleben“. Der Verlag initiiert damit eine Serie kleiner handlicher regionaler Kulturführer zu Burgen und Schlössern, die neben vielen Hintergrundinformationen alle praktischen Hinweise enthalten, die dem Interessierten die Besuchsplanung erleichtern.

 

Entdecken Sie hier die kulturelle Landschaft des Hochrheins.

• Mehr als 50 Orte, Burgen und Schlösser in einem optimalen Überblick

• Hintergrundinformationen zur Geschichte und Typologie der bedeutendsten historischen Adelssitze und Wehrbauten

• Detaillierte Informationen zur Anfahrt und zu Erlebnisangeboten wie Führungen und Aktivitäten

• Praktisches Taschenformat für unterwegs

 

„54 historischen Ausflugziele zwischen Basel und Stein am Rhein (Kanton Schaffhausen) listet das Buch auf informative und unterhaltsame Weise auf.“ (Südkurier Konstanz)

 

Autor: Michael Losse / Thomas Bitterli

Verlag:Regionalia

 

96 Seiten

viele Abbildungen und Skizzen

ISBN 978-3-939722-73-2

 

 

tags:

buch bücher burg burgen schloss schloß schlösser palast paläste mittelalter koblenz ritter europa welt tempora historica burgenkunde piper festung wehranlagen eifel losse reigionalia hochrhein

 

5,00 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1
Buch "Mittelalterliche Bauten im Rheinland" - Regionalia

 Eine sehenswerte und inhaltsreiche Regionalreise

Barbara und Hans Otzen

Mittelalterliche Bauten im Rheinland

Das Erbe der Kölner Kurfürsten

Wenn man vom Rheinland spricht, denkt man unwillkürlich an das Kurfürstentum Köln, an den Kölner Dom und die berühmten zwölf romanischen Kirchen in Köln. Und in der Tat zeugen diese Bauwerke von der fulminanten mittelalterlichen Architektur- und Baukunst, die in diesem neuen Werk gewürdigt wird. Aber es gibt weit mehr an historischen Bauten im Kölner Rheinland zu sehen. Da gibt es nicht minder berühmte Kirchen wie die Doppelkirche Schwarzrheindorf und das Münster in Bonn, alte Burgen wie Burg Are, die Nürburg oder die Godesburg, beeindruckende Klöster wie etwa in Brauweiler, Knechtsteden oder Kamp, die Kölner Landesburgen in Hülchrath oder Linn, die großen Residenzen in Brühl oder Bonn, kleine Residenzen an der Erft und Swist, mittelalterliche Ortskerne wie in Linz, Ahrweiler oder Kempen, berühmte Ruinen wie den Drachenfels … Vieles ist bekannt, noch mehr unbekannt und umso interessanter – die Autoren nehmen die Leser mit auf eine sehenswerte und inhaltsreiche Regionalreise zu annähernd hundert historischen Bauwerken des Rheinlandes und verführen dazu, selbst auf Besichtigungstour zu gehen. 

 

Autor: Barbara und Hans Otzen

Verlag:Regionalia

 

288 Seiten

viele Abbildungen und Skizzen

ISBN 978-3-95540-185-6

 

tags:

buch bücher burg burgen schloss schloß schlösser palast paläste mittelalter koblenz ritter europa welt tempora historica burgenkunde piper festung wehranlagen eifel losse reigionalia mittelrhein bauten bauwerke 

14,95 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1
Buch Handbuch Burgbelagerungen - Regionalia

Handbuch Burgbelagerungen

Dieses inhaltsreiche Werk beschreibt und analysiert einen der spannendsten Aspekte der Burgengeschichte: Deren Belagerungen und den Techniken und Strategien sowohl der Angreifer als auch der Verteidiger.

Die wichtigsten Burgbelagerungen der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit werden skizziert, zeittypische Kampfabläufe herausgearbeitet. Eine Vielzahl historischer Illustrationen unterstützt die fundierten Ausführungen, die sich auf die neuesten Forschungsergebnisse stützen

 

Autor: Michael Losse und Hagen Seehase

Verlag: Regionalia

 

128 Seiten

viele Abbildungen und Skizzen

ISBN 978-3-95540-168-9

 

 

tags:

buch bücher burg burgen schloss schloß schlösser palast paläste mittelalter koblenz ritter europa welt tempora historica burgenkunde piper festung wehranlagen eifel losse regionalia burgbelagerungen

 

4,95 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1
Buch Kleine Burgenkunde - Regionalia

Kleine Burgenkunde

Wissenschaftlich, fundiert – und doch verständlich. Laien erfahren alles Wissenswertes zur Welt der Burgen, Burgenkenner gewinnen neue Erkenntnisse. Ein konkurrenzloses Buch zu einem sensationellen Preis! Der kompakte Überblick über die Geschichte und Typen mittelalterlicher Burgen im deutschen Sprachraum und darüber hinaus. Mit über 150 Illustrationen.

 

Der Autor Dr. Michael Losse (*1960), ist Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der deutschen Burgenvereinigung, Burgen- und Festungsforscher sowie Autor zahlreicher Burgen-Fachveröffentlichungen.

 

Autor: Michael Losse

Verlag: Regionalia

 

128 Seiten

viele Abbildungen und Skizzen

ISBN 978-3-939722-39-7

 

 

tags:

buch bücher burg burgen schloss schloß schlösser palast paläste mittelalter koblenz ritter europa welt tempora historica burgenkunde piper festung wehranlagen eifel losse reigionalia

 

4,95 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1
Buch "Die Kleine Adelskunde" - Regionalia

Das Buch

"kleine Adelskunde"

Der Adel in all seinen Facetten

 

Obwohl der Adel seine Blütezeit vom Hochmittelalter bis zum 19. Jahrhundert erfuhr, ist es erstaunlich, welch bedeutende Rolle er heutzutage noch spielt – als Eigentümer und auf gesellschaftlichem Parkett. Mitunter stellt er noch eine geschlossene soziale Schicht dar, die ihr eigenes Standesdenken pflegt, eigene Verbände und Interessensvertretungen unterhält und durchaus auch noch politischen Einfluss ausübt. In Deutschland gibt es ein eigen gepflegtes Adelsrecht, das bis auf die „Lex Salica“ (Salisches Recht) aus dem 6. Jahrhundert zurückgeht!

Dieses Buch bietet Ihnen kompakt alles Wesentliche zur Welt des Adels: Entstehung, die Rolle in den verschiedenen Epochen, Genealogie mit Schwerpunkt des deutschen Adels, Besitztümer, Verhaltenskodizes … In unserer heutigen Zeit gibt es nicht nur den Adel der Boulevardblätter – der bei vielen Bürgern zur Ablehnung eines solchen historischen Standes mit oft nicht nachvollziehbaren Privilegien führt –, sondern auch Persönlichkeiten, die ihre ererbte Rolle wahrnehmen, um sich gesellschaftlich zu engagieren, „Herausragendes anzustreben, Verantwortung zu übernehmen und uneigennützig zu dienen“ (Verhaltskodex, formuliert von dem Zusammenschluss der europäischen Adelsverbände).

Dieses neue Werk enthält viele Aha!-Erlebnisse für den Leser, lässt ihm das Mittelalter und die Geschichte bis heute besser verstehen, liefert Hintergründe für das Wirken eines Teils der gesellschaftlichen Elite in neuer Zeit, mag man es als anachronistisch, pittoresk oder als ehrenwert empfinden.

 

Autor: Anja Stiller

Verlag: Regionalia

 

128 Seiten

viele Abbildungen und Skizzen

ISBN 978-3-95540-159-7

 

tags:

buch bücher burg burgen schloss schloß schlösser palast paläste mittelalter koblenz ritter europa welt tempora historica burgenkunde piper festung wehranlagen eifel losse reigionalia

4,95 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1
Buch "Martin Luther" - Regionalia

Das Buch

"Martin Luther"

Leben – Werk – Wirken


Dieses neue Werk würdigt den Reformator Martin Luther, der vor bald 500 Jahren seine Thesen veröffentlichte. Sie wurden zum Auslöser des Umsturzes in Kirche, Politik und Gesellschaft und zum Wendepunkt zur Neuzeit. Luthers sprachgewaltige Bibelübersetzung „Die gantze Heilige Schrift: Deutsch“ führte Hand in Hand mit der Verbreitung des Buchdrucks zur Revolutionierung von Sprache, Bildung und Kultur. 

Dieses einführende Werk bietet Ihnen alles Wissenswerte zu Luthers Leben. Seine bahnbrechenden Erkenntnisse werden im historischen Kontext dargestellt und gewürdigt, ebenso deren Wirkung bis heute. Auch Auseinandersetzungen mit Freunden und Gegnern, seine fragwürdige Rolle im Bauernkrieg und sein ambivalentes Verhältnis zum Judentum werden eingehend beleuchtet. 

Peter Kuhlmann, geb. 1959, wohnt in Celle südlich der Lüneburger Heide. Als Diplom-Theologe ist er als freier Redner und Autor tätig; thematische Schwerpunkte sind der Christlich-Jüdische Dialog, Bibeldidaktik und Geschichte

 

Autor: Peter Kuhlmann

Verlag: Regionalia

 

128 Seiten

viele Abbildungen und Skizzen

ISBN 978-3-95540-191-7

 

tags:

buch bücher burg burgen schloss schloß schlösser palast paläste mittelalter koblenz ritter europa welt tempora historica burgenkunde piper festung wehranlagen eifel losse reigionalia martin luther 

 

4,95 €
In den Warenkorb
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1
Buch "Hildegard von Bingen" - Regionalia

Das Buch

"Hildegard von Bingen"

Der Mensch im Einklang mit der Natur

 

Viele Weisheiten und Ratschläge der Heiligen Hildegard sind hochaktuell. Nach Jahrzehnten der reinen Fortschrittsgläubigkeit suchen die Menschen Wege, im Einklang und mit Hilfe der Natur zu größerem Wohlbefinden zu gelangen. Hildegards Studien bergen einen beeindruckenden Fundus an Ratschlägen zur Heilkunde. Dieses Buch lässt Hildegards Wissen unmittelbar in konkrete Tipps und Rezepte zum praktischen Gebrauch münden. Es enthält über 30 Kochrezepte, aber auch viele Fasten- und Heilrezepte auf Basis der Kräuterkunde und eines ganzheitlichen Ansatzes – und konzentriert sich auf Ratschläge, die sich als nachweisbar wirksam erwiesen haben. Deren Vielzahl lässt den Leser staunen.

 

Autor: Gisela Muhr

Verlag: Regionalia

 

128 Seiten

viele Abbildungen und Skizzen

ISBN 978-3-939722-70-0

 

tags:

buch bücher burg burgen schloss schloß schlösser palast paläste mittelalter koblenz ritter europa welt tempora historica burgenkunde piper festung wehranlagen eifel losse reigionalia martin luther hildegard von bingen 

 

4,95 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1
Kleine Kurpfälzer Landesgeschichte - Regionalia

Das Buch

"Kleine Kurpfälzer Landesgeschichte"

Dieses neue Werk gibt einen Überblick über die Geschichte der Kurpfalz, von den lothringischen Pfalzgrafen über die lange Herrschaftszeit der Wittelsbacher Kurfürsten bis zur Auflösung in der Napoleonischen Zeit. Dabei eröffnen sich dem Leser viele Einblicke in die Folgen der vielen Kriege, von denen die Kurpfalz betroffen war, aber auch in die Errungenschaften friedlicher Zeiten der kulturellen Blüte, die bis heute nachwirken.

 

Das Buch zeigt die Rolle, den Einfluss und die Leistungen der Herrscherhäuser sowie die Bedeutung der städtischen Zentren Heidelberg und Mannheim, aber auch anderer bedeutender Schauplätze wie Pfalzgrafenstein, Neumarkt, Zweibrücken, Neustadt an der Weinstraße oder Schwetzingen. Es ist deshalb auch ein optimaler Leitfaden zu den prächtigen Bauten und historischen Stätten, zu den Burgen, Schlössern, Klöstern und Kunstdenkmälern, die noch heute den Besucher beeindrucken.

 

Barbara und Hans Otzen, wohnhaft im rheinländischen Meckenheim, haben bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht, ihr Schwerpunkt liegt dabei bei kulturellen Themen des Rheinlandes und allem Wissenswerten rund um regionale Spezialitäten und Weine.

 

Autor: Barbara und Hans Otzen

Verlag: Regionalia

 

128 Seiten

viele Abbildungen und Skizzen

ISBN 978-3-95540-108-5

 

tags:

buch bücher burg burgen schloss schloß schlösser palast paläste mittelalter koblenz ritter europa welt tempora historica burgenkunde piper festung wehranlagen eifel losse reigionalia martin luther hildegard von bingen kurpfalz

4,95 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1
Buch Die Kulturhistorische Sammlung im Museum in Graz

Das Buch

"Die Kulturhistorische Sammlung"

 

Die Museumsausgabe aus dem Universalmuseum in Graz  zeigt die "Schatzkammer der Steiermark"

 

Autor: Eva Marko

Verlag: Universalmuseum Joanneum

 

170 Seiten

ca. 120 Abbildungen

ISBN 978-3-902209-534-3

 

letztes Exemplar auf Lager


29,90 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1
Buch Konstantin der Große - nach Demandt/Engemann

Das Buch

"Konstantin der Große"

Imperator Caesar Flavius Constantinus

inkl CD mit Fotos und Kurzbeschreibungen zu rund 1400 Exponaten

 

Zum ersten Mal führt eine deutsche Publikation in dieser Fülle die historischen archäologischen und kunsthistorischen Zeugnisse dieses Kaisers zusammen....

 

Autor: Alexander Demandt und Josef Engemann

Verlag: PVZ Philipp von Zabern

 

520 Seiten

636 Abbildungen

ISBN 978-3-8053-3688-8

 



34,90 €
In den Warenkorb
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1