Römer:

- Rüstung & Gewandung -

Römische Kleidung


Mäntel und Umhang


Umhang aus Wolle für Römer, rot, kurz

Umhang aus Wolle für Römer, rot, kurz

 

Art.Nr.: VE-UH-ROEMER-KURZ

 

Nachbildung eines langen, römischen Umhang aus Wolle ohne Kapuze. Grundfarbe rot. 

 

+ Material: 80% Wolle, 20% Polyamid

+ Deutsche Handarbeit

+ Länge: kurz, 100cm

+ Farbe: rot

+ Lieferbare Größen: Unisize

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

VE-UH-ROEMER-KURZ

150,00 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Umhang aus Wolle für Römer, rot, lang

Umhang aus Wolle für Römer, rot, lang

 

Art.Nr.: VE-UH-ROEMER-LANG

 

Nachbildung eines langen, römischen Umhang aus Wolle ohne Kapuze. Grundfarbe rot. 

 

+ Material: 80% Wolle, 20% Polyamid

+ Deutsche Handarbeit

+ Länge: lang, ca. 140cm

+ Farbe: rot

+ Lieferbare Größen: Unisize

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

VE-UH-ROEMER-LANG

150,00 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Tunika


Tunika, aus Leinen für Römer, weiss mit roten Streifen

Tunika, aus Leinen für Römer, weiss mit roten Streifen

 

Art.Nr.: VE-LT-ROEMER-WS/RO

 

Nachbildung einer knielangen, römischen Leinentunika mit kurzem Arm. Grundfarbe weiß mit roten Streifen am Ärmel- sowie am Saumende. 

 

+ Material: 100% Leinen

+ Deutsche Handarbeit

+ Ärmellänge: kurz

+ Länge: knielang

+ Farbe: weiß, rote Streifen

+ Lieferbare Größen: S/M, L/XL, 2XL

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

VE-LT-ROEMER-WS/RO

120,00 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Tunika aus Leinen für röm. Cäsar

Tunika aus Leinen für römischen Cäsar

 

Art.Nr.: VE-LT-CAESAR-WS/MAE

 

Nachbildung einer langen, römischen Leinentunika mit langem Arm und Mäanderborte. Grundfarbe weiß mit Borte am  Kragen sowie Ärmel- und Saumende. 

 

+ Material: 100% Leinen

+ Deutsche Handarbeit

+ Ärmellänge: lang

+ Länge: lang

+ Farbe: weiß mit Borte

+ Lieferbare Größen: S/M, L/XL, 2XL

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

VE-LT-CAESAR

190,00 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Tunika für Römer aus Wolle, rot

Tunika für Römer aus Wolle, rot

 

Art.Nr.: VE-WT-ROEMER

 

Nachbildung einer einfachen langen, römischen Tunika mit kurzem Arm aus dicker Wolle. Grundfarbe rot. 

 

+ Material: 80% Wolle, 20% Polyamid

+ Deutsche Handarbeit

+ Ärmellänge: kurz

+ Länge: knielang

+ Farbe: rot

+ Lieferbare Größen: S/M, L/XL, 2XL

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

VE-WT-ROEMER

120,00 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Tunika für Römer "Lucius"

Tunika für Römer "Lucius"

 

Art.-Nr.: LC-8084

 

+ geschlitztes Decolleté

+ kurzärmlig

+ 100% Baumwolle

+ Gr. S-XXXL

+ Maschinenwäsche 30°/ Farbe

+ Ausn: Weiß/Rot: Handwäsche

+ Farben: grün/weiss, schwarz/rot, weiss/rot, schwarz/weiss, 

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 2 und 4 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

LC-8084

45,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Tunika für Römer, Langarm

Tunika für Römer, Langarm

 

Art.Nr.: BM-1216601630

 

Unsere römische langärmelige Tunika aus Baumwolle eignet sich gleichermaßen für die Römerdarstellung, als auch für Re-enactment von Früh- und Hochmittelalter. 

 

+ Lieferbare Größen: S, M, L, XL, XXL 

+ Farbe: rot

+ Material: 100% Baumwolle   

+ Pflegehinweise: 

   Maschinenwäsche bei 40°C, Schonwaschgang, nicht trocknergeeignet   

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1216601630

30,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Maßtabelle Kleid "Hofdame" (BM-10300) lt. Angaben des Herstellers

Größe

Brustumfang Schulterbreite Ärmellänge (ab Schulternaht) Gesamtlänge

S

ca. 108 cm

k.A.

ca. 60 cm ca. 97 cm

M

ca. 116 cm k.A. ca. 61 cm ca. 98 cm
L ca. 124 cm k.A. ca. 62 cm ca. 99 cm
XL ca. 132 cm k.A. ca. 62 cm ca. 101 cm
2XL ca. 136 cm k.A. ca. 62 cm ca. 103 cm

Tunika Manicata für Römer, Langarm, bestickt

Tunika Manicata für Römer, Langarm, bestickt

 

Art.Nr.: BM-1216207510/BM-1216207520

 

Authentische Nachbildung einer spätrömischen Langarm-Tunika, sog. Tunica Manicata bestickt mit typisch römischen Motiven wie z.B. Sonnensymbolen, Fischen etc. Die römische Ärmeltunika ist auf zahlreichen zeitgenössichen Abbildungen (z.B. Steinreliefs) zu finden und wurde stets mit Gürtel getragen. Die Grundfarbe ist bewußt weiß gewählt, da die Tunika dadurch je nach Belieben eingefärbt werden kann. 

 

+ Material: 100% Baumwolle

+ Farbe: weiß, rot bestickt, BM-1216207510

+ Farbe: weiß, blau bestickt, BM-1216207520

+ Lieferbare Größen: S, M, L, XL, XXL

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1216207510/BM-1216207520

65,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Maßtabelle Tunika Manicata (BM-1216207510/1216207520) lt. Angaben des Herstellers

Größe

Brustumfang Schulterbreite Ärmellänge (ab Schulternaht) Gesamtlänge

S

ca. 122 cm

k.A.

ca. 55 cm ca. 99 cm

M

ca. 128 cm k.A. ca. 59 cm ca. 103 cm
L ca. 132 cm k.A. ca. 62 cm ca. 111 cm
XL ca. 138 cm k.A. ca. 67 cm ca. 115 cm
2XL ca. 146 cm k.A. ca. 68 cm ca. 117 cm

Tunika Manicata für Römer, Langarm, bestickt

Tunika Manicata für Römer, Langarm, bestickt

 

Art.Nr.: BM-1223094000

 

Authentische Nachbildung einer spätrömischen Tunika, sog. Tunica Manicata, bestickt mit typisch römischen Motiven wie z.B. Sonnensymbolen und Delphinen. Die Grundfarbe ist bewusst weiß gewählt, da die Tunika dadurch je nach Belieben eingefärbt werden kann. 

 

+ Material: 100% Baumwolle

+ Farbe: weiß, blau bestickt

+ Lieferbare Größen: L, XL, 2XL

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1223094000

65,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Maßtabelle Tunika Manicata (BM-1223094000) lt. Angaben des Herstellers

Größe

Brustumfang Schulterbreite Ärmellänge (ab Schulternaht) Gesamtlänge
L ca. 150 cm k.A. k.A. ca. 110 cm
XL ca. 156 cm k.A. k.A. ca. 112 cm
2XL ca. 156 cm k.A. k.A. ca. 115 cm

Tunika für röm. Dame mit Palla

Tunika für römische Dame mit Palla

 

Art.-Nr.: MW-107586

 

Diese schlichte und dennoch elegante Tunika einer römischen Bürgerin besteht aus feinem, halbblickdichtem Baumwollstoff, der ganz und gar in enge Falten gelegt ist und dadurch eine satte Portion Elastizität erhält. Die Taille des bordeauxfarbenen, knöchellangen Kleids sitzt hochgezogen knapp unter der Brust und wird durch einen Gummizug in Form gehalten. Ein Ziergürtel aus grober, griffiger Naturborte dient als Blickfang. Die gleiche grob gewebte Borte aus Jute- und Leinenartigem Stoff findet sich auch an der bereis am Kleid befestigten Palla aus naturweißer Baumwolle, sowie am Saum des asymmetrischen Ausschnitts. Auch die Ärmel sind asymmetrisch ausgeführt: Während der linke Ärmel die volle Länge aufweist, ist der Rechte kurz ausgeführt.

 

+ Material: 100% Baumwolle

+ Farbe Kleid: bordeaux

+ Palla aus naturweißer Baumwolle

+ Größe: XS, S, M, L, XL

+ ohne sonstige Accessoires

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen.

MW-107586

89,90 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Maßtabelle Damentunika (MW-107586) lt. Angaben des Herstellers

Größe

dt. Konfektionsgröße Brustumfang Taillenumfang Gesamtlänge
XS 32 ca. 74 - 77 cm ca. 60 - 62 cm ca. 84 - 87 cm
S 36 ca. 82 - 85 cm ca. 66 - 69 cm ca. 92 - 87 cm
M 40 ca. 90 - 93 cm ca. 74 - 77 cm ca. 99 - 101 cm
L 44 ca. 98 - 102 cm ca. 82 - 85 cm ca.105 - 108 cm
XL 48 ca. 108 - 113 cm ca.  91 - 95 cm ca.113 - 116 cm
2XL 52 ca. 120 - 25 cm ca. 103 - 62 cm ca.122 - 126 cm

Gürtel


Zenturionen-Gürtel, spätrömisch

Zenturionen-Gürtel, spätrömisch

 

Art.Nr.: BM-1616670200

 

Eine authentische Replik eines spätrömischen Gürtels (Cingulum) eines Zenturio, des Offiziers einer Hundertschaft der römischen Legionen. Der Gürtel besteht aus ca. 3 mm starkem, braunem Rindsleder und ist mit spindelförmigen Messing-Zierbeschlägen und einer mehrteiligen, massiven Gürtelschließe besetzt. Außerdem am Gürtel befestigt sind zwei Messingringe mit Halterung, an welchen ein Dolch (Pugio), ein Schwert (Gladius oder Spatha) oder eine Gürteltasche getragen werden kann.

 

+ Länge: ca. 130 cm

+ Breite: ca. 9 cm

+ passend für einen Hüftumfang von ca. 101-121 cm

+ Gewicht: ca. 1,0 kg

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1616670200

145,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Prunkgürtel der Römer

Prunkgürtel der Römer

 

Art.Nr.: TH-ROEM-ROT95

 

Eine Interpretion eines römischen Gürtels eines Zenturio, des Offiziers einer Hundertschaft der römischen Legionen oder eines Cäsaren. Der Gürtel besteht aus starkem, rotem Leder und ist mit Messing-Zierbeschlägen sowie einer massiven Gürtelschließe besetzt. 

 

+ Länge: ca. XX cm

+ Breite: ca. 4 cm

+ passend für einen Hüftumfang ab ca. 95 cm

+ Andere Längen auf Anfrage

+ Gewicht: ca. XX kg

+ Handarbeit

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 12 und 18 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

TH-ROEM-ROT95

140,00 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Cingulum, röm. Legionärs Gürtel, RGZM

Cingulum, römischer Legionärs Gürtel, RGZM

 

Art.Nr.: BM-1616670100

 

Das Original dieses Kriegsgürtels/Legionärsgürtel stammt vermutlich aus der zweiten Hälfte des 1. Jahrhunderts und befindet sich heute im Römisch-Germanischem Zentralmuseum in Mainz (RGZM). 

 

+ Länge: ca. 125 cm

+ Gewicht: ca. 2,7 kg

+ Farbe des Leders: hellbraun/ocker

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1616670100

195,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Cingulum "Rheingönheim ", 1 Jh. n. Chr.

Cingulum "Rheingönheim ", 1 Jh. n. Chr.

 

Art.-Nr.: BM-1616679601

 

Der römische Cingulum Militare war ein Ledergürtel, der mit dekorativen Metallplättchen besetzt und oft mit Halterungen bzw. Aufhängevorrichtungen für den Dolch des Soldaten ausgestattet war. Dieser Kriegsgürtel diente nicht nur dazu, die braccae (Hose) des Kriegers während der Schlacht hochzuhalten, sondern war auch ein Zeichen von Rang oder militärischer Ehre. 

 

Beim hier angebotenen römischen Cingulum handelt es sich um eine Nachbildung eines auf die erste Hälfte des 1. Jahrhunderts n. Chr. datierten Fundes aus dem Kastell von Rheingönheim (Ludwigshafen), einem ehemaligen Auxiliarlager (Hilfstruppenlager) am Rheinufer. Obwohl zum Cingulum oft ein Lederschurz aus mehreren schmalen, mit Metallbeschlägen verzierten Streifen (sog. Pteryges oder Pteruges) gehörte, war dieser beim Originalartefakt nicht vorhanden. 

 

Die Schnalle mit Scharnier, die beweglichen Pugio-Halter und die Zierplatten bestehen alle aus verzinntem Messing. Der Riemen selbst ist aus robustem, 3 mm starkem Leder gefertigt und zusätzlich innenseitig mit Veloursleder ausgekleidet, um die Tunika des Trägers vor den Nieten zu schützen, die die Metallplatten halten. Der Hüftgürtel ist vorgestanzt und auf eine Vielzahl von Größen einstellbar. Eine Lederkordel zum Binden und Befestigen eines Dolches an den knopfartigen Pugio-Aufhängungen ist im Lieferumfang enthalten. 

 

Als ideales Accessoire für römisches Reenactment, LARP, Bühne oder TV/Film wird dieser schöne Römergürtel Deine Verwandlung in einen stolzen Krieger einfach perfekt machen. 

 

+ Material: brauner Leder, Zierbeschläge aus Messing (verzinnt), Email-Einlagen 

+ Stärke (inkl. Veloursleder-Linierung, ohne Beschläge): ca. 4 mm 

+ Gesamtlänge (inkl. Schnalle): ca. 134 cm 

+ Passend für einen Hüftumfang von ca.100 bis 125 cm 

+ Breite: ca. 6 cm (ca. 2 mm am gestanzten Ende) 

+ Gewicht: ca. 920 g 

 

Die o.g. Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 8 und 12 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1616679601

165,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Phalerae aus Messing für Römer

Phalerae aus Messing für Römer

 

Art.Nr.: BM-1016676102

 

Die Phalerae haben ihren Ursprung in metallenen Zierplatten, welche als Preise und Auszeichnungen bei sportlichen Wettbewerben oder als Geschenke dienten. Später wurden sie in den römischen Legionen für Ehrungen, vergleichbar einem Orden oder einer Tapferkeitsauszeichnung, verwendet. Verliehen wurden die Phalerae sowohl einzelnen Soldaten als auch ganzen Einheiten bzw. Truppen. Bei an ganze Einheiten verliehenen Phalerae wurden diese an der jeweiligen Standarte angebracht.

 

Die hier angebotenen Phalerae sind, Originalen vergleichbar, auf einem ledernen Gurtgerüst befestigt, welches wie eine Weste angelegt und auf dem Rücken mit Riemen und Schnallen geschlossen wird. 

 

+ Höhe: mittig ca. 42 cm, außen ca. 36 cm

+ Breite: ca. 30 cm

+ Umfang Schulter/Brust-Bereich, verstellbar:

+ von ca. 81 cm bis max. 96 cm

+ Umfang Taille, verstellbar: von ca. 97 cm bis 116 cm

+ Durchmesser der Medaillen: ca. 7-12 cm

+ Material: Messing, ca. 3 mm & vegetabil gegerbtes Leder, ca. 3 mm

+ Gewicht: ca. 2,2 kg

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1016676102

225,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Phalerae aus verzinntem Messing

Phalerae aus verzinntem Messing

 

Art.-Nr.: BM-1016676500

 

Die Phalerae haben ihren Ursprung in metallenen Zierplatten, welche als Preise und Auszeichnungen bei sportlichen Wettbewerben oder als Geschenke dienten. Später wurden sie in den römischen Legionen für Ehrungen, vergleichbar einem Orden oder einer Tapferkeitsauszeichnung, verwendet. Verliehen wurden die Phalerae sowohl einzelnen Soldaten als auch ganzen Einheiten bzw. Truppen. Bei an ganze Einheiten verliehenen Phalerae wurden diese an der jeweiligen Standarte angebracht.

 

Die hier angebotenen Phalerae sind, Originalen vergleichbar, auf einem ledernen Gurtgerüst befestigt, welches wie eine Weste angelegt und auf dem Rücken mit Riemen und Schnallen geschlossen wird. Auf Höhe der Schlüsselbeine befinden sich dünne Riemen, an welchen ein roter Wollschal, der Focale, angeschnürt wird. In die unteren Schlaufen des Focale sind zwei verzinnte Torques, ebenfalls Ehrenzeichen, eingehängt.

 

+ Höhe: ca. 32 cm

+ Breite: ca. 30 cm

+ Umfang Schulter/Brust-Breich, verstellbar:
von ca. 102 cm bis max. 124 cm

+ Umfang Taille, verstellbar: von ca. 102 cm bis max. 121 cm

+ Durchmesser der Medaillen: ca. 7-9 cm

+ Durchmesser der Torques: ca. 12 cm

+ Material: verzinntes Messing, ca. 3 mm & vegetabil gegerbtes Leder, ca. 3 mm

+ Gewicht: ca. 1,6 kg

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1016676500

269,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Torques mit Löwenkopf, verzinntes Messing

Torques mit Löwenkopf, verzinntes Messing, Paar

 

Art.-Nr.: BM-1416756010

 

Neben den als Phalerae bekannten, scheibenförmigen Platten bzw. Medaillen kamen militärische Auszeichnungen im alten Rom auch in Form von Torques. Diese großen, offenen Ringe wurden immer paarweise verliehen. Bei Paraden stellte ein hochdekorierter römischer Legionär (Phaleratus genannt) seine Phalerae auf einem ledernen Brustgeschirr zur Schau, das über seiner Rüstung getragen wurde. Für gewöhnlich hingen die Torques deutlich sichtbar auf Schlüsselbeinhöhe von einem roten Halstuch, dem sog. Focale, herab.

 

Diese Nachbildung eines römischen Torques mit als Löwenköpfen ausgebildeten Enden ist aus Messing gegossen und verzinnt. Sie ist ideal zum Bestücken eines eigenen Brustgeschirrs. Ein ideales Accessoire für römisches Reenactment. Diese schönen Torques werden paarweise verkauft.

 

+ Lieferumfang: 2 Stück

+ Material: Messing, gegossen und verzinnt

+ Stärke: ca. 1 cm

+ Durchmesser: ca. 11,5 cm

+ Gewicht (pro Stück): ca. 200 g

 

Die o.g. Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1416756010

45,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Torque aus Snettisham

Torque aus Snettisham

 

Art.-Nr.: BM-1416425000

 

Ein Torques, auch Wendelring genannt, ist ein Halsring aus Metall, der in der europäischen Eisenzeit in vielen Kulturen verbreitet war. Für die Kelten scheint der goldene Torques ein wichtiger Gegenstand gewesen zu sein, der seinen Träger als Person von hohem Rang zu erkennen gab, und viele der schönsten Kunstwerke der alten Kelten sind in der Tat Wendelhalsringe. 

 

Das Original, das als Vorbild für unsere Replik diente, wurde 1950 nahe Snettisham in der englischen Grafschaft Norfolk entdeckt. Zwischen 1948 und 1990 wurden im selben Gebiet viele weitere Eisenzeit-Gegenstände gefunden. Eine Münze, die in den Strängen von diesem Torques steckte, lässt vermuten, dass der Schatz um ca. 75 v. Chr. vergraben wurde. 

 

Der große Torques von Snettisham ist das bekannteste Artefakt der britischen Eisenzeit und ist nun im Britisch Museum in London ausgestellt. Dieser Halsreif wurde mit großem Geschick und außerordentlichem Sorgfalt in der ersten Hälfte des ersten Jahrhunderts v. Chr. gefertigt und ist eines der raffiniertesten Goldobjekte der Antike. Er besteht aus 64 Fäden von je 1.9 mm Breite: Jeweils acht Fäden wurden miteinander verdreht, um acht einzelne Metallstränge zu bilden. Diese wurden wiederum ineinander verdrillt, um den endgültigen Torques fertigzustellen. Die Endstücke wurden in Formen gegossen und anschließend an die Stränge geschweißt. 

 

+ Erstklassige Museumsreplik eines auf ca. 75 v. Chr. datierten Originals

+ Material: massives Messing, vergoldet 

+ Außendurchmesser: ca. 23 cm

+ Gewicht: ca. 1,25 kg

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 8 und 12 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1416425000

165,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Ausrüstung und Zubehör


Fibula, Ringfibel der Römer aus Bronze

Fibula, Ringfibel der Römer aus Bronze

 

Art.Nr.: BM-1423091500

 

Die Ringfibel aus Bronze wurde zu unterschiedlichen Zeiten als Gewandschließe verwendet. Diese Replik entspricht spätrömischen bzw. frühmittelalterlichen Funden. 

 

+ Material: Bronze 

+ Innendurchmesser: ca. 45mm

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1423091500

15,00 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Fibula, Ringfibel aus Messing

Fibula, Ringfibel aus Messing

 

Art.-Nr.: BM-1416007006

 

Ringfibeln wie diese wurden durch die Jahrhunderte von verschiedenen Kulturen als Gewandschließe verwendet.Schlichte Modelle wie dieses sind z.B von den Römern, den Kelten und den Langobarden belegt.

 

+ Material: Messing

+ Durchmesser: ca. 3,5 cm

+ Gewicht: ca. 8 g

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 8 und 12 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1416007006

7,00 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Zwiebelknopf-Fibel aus Bronze

Zwiebelknopf-Fibel aus Bronze

 

Art.-Nr.: BM-1404636600

 

Diese Art der Gewandschließe trug man in der Spätantike hauptsächlich an der Soldatenkleidung, aber auch höhere Beamte schmückten sich gern mit ihr. Die Fibel ist aus Bronze. 

 

+ Material: Bronze 

+ Maße: ca. 1,5 x 3,0 x 4,6 cm 

+ Gewicht: ca. 13,7 g

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 8 und 12 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1404636600

25,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Lorbeerkranz, gold

Lorbeerkranz, gold

 

Art.-Nr.: MW-111931

 

Die Kopfbedeckung für Siegertypen seit vielen Jahrhunderten! Edler, golden glänzender Stirnreif – genau das Richtige für einen Cäsaren. Schon bei den alten Griechen und Römern stand der Lorbeerkranz für Erfolg, Leistung, Sieg und Ruhm. Im Gegensatz zu einer Krone, die einen besonderen Stand von Geburt an oder durch Gottes Gnaden symbolisiert, konnte man einen Lorbeerkranz also selbst verdienen – sei es auf dem Schlachtfeld oder beim Sport. Mit unserem Lorbeerkranz Diadem könnt Ihr Euch selbst zum Sieger krönen. Der einteilige Stirnreif mit dem detailliert dargestellten Lorbeer-Blattwerk wird hinten mit einer Gliederkette samt Karabinerhaken geschlossen, die Größe kann dabei variiert werden.

 

+ Größe: Unisize

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen.

MW-111931

40,00 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Unterarmschienen für röm. Kommandanten

Unterarmschienen für römischen Kommandanten

 

Art.-Nr.: o4e-6405

 

Diese römischen Armschienen sind aus Stahl handverformt, mit Blattmessing plattiert und Die Obefläche dann patiniert. Von innen sind sie mit Wildleder bezogen. Sie Werden mit dickem Schnürsenkel an die Unterarme geschnürt.

 

+ Gesamtlänge ca. 178 mm.

+ Innenseite: mit Wildleder bezogen

+ Schnürung Innenseite: ca. 3,6 mm starken Lederschnur

+ Die Ränder sind gefaltet

+ Die Bördelung am Rand ist ca. 3,8 mm stark

+ Blechdicke ca. 0,9 mm

+ Gesamtlänge ca. 81 mm

+ Innenbreite am Handgelenk ca. 75 mm

+ Innenbreite am Unterarm ca. 111 mm

+ In die Unterarmschnienen ist ein dekoratives Emblem eingearbeitet

+ Gewicht: beide Stücke zusammen, ca. 732 g

+ Preis pro Paar

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

o4e-6405

69,00 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Armreif aus Messing

Armreif aus Messing

 

Art.-Nr.: BM-1416552200

 

Ein breiter Armreif aus Messing, in Hammerschlag-Optik. Innen ist der Armreif mit Rauhleder belegt.

 

+ Breite: ca. 9,5 cm

+ Umfang: ca. 20,5 cm

+ Material: Messing, vegetabil gegerbtes Leder

+ Gewicht: ca. 0,2 kg

 

Wenn Artikel nicht auf Lager, kann die Lieferzeit, je nach Lagerbestand des Herstellers, 1 bis 3 Monate betragen.

BM-1416552200

26,00 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Focale, röm. Halstuch

Focale, römisches Halstuch

 

Art.Nr.: FB-Tu0003

 

Ein Halstuch, oder auch Focale, in unserer Ausführung ein quadratisches Tuch. Ein Focale war ein 1 bis 1,5 Meter langes längliches Tuch aus Baum- oder Schafwolle, das von den Legionären im römischen Heerwesen getragen wurde. Es wurde halb unter der Rüstung um den Hals geschlungen, was die Verletzungsgefahr durch scharfkantige Brustharnische verminderte. Zusätzlich diente es als wärmender Schal, der zu unterschiedlichen Anlässen getragen wurde.

 

Es war Bestandteil der Soldatenuniform. Im Kampf hing das lange Stoffstück unter der Rüstung und schützte vor Stößen durch Keulen oder anderen stumpfen Handwaffen. Zudem war das Focale ein Putz- und Wischtuch. Das Focale wurde unter Kaiser Augustus eingeführt. Variationen waren sicher bereits in Gaius Julius Cäsars Legionen üblich. Unter Kaiser Trajan war sie wohl im gesamten Heerwesen verbreitet, was die Trajanssäule beweist, auf der die Legionäre solche Halstücher für die Paraden trugen. 

 

+ Material: Baumwolle

+ Größe: ca. 1 x 1m

+ Farben: rot,  schwarz, weiß, hellgrau, staubgrau, natur, weinrot, 

+ Farbe: dunkelblau/navy*

+ *grob gewebt, schwere Qualität

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

FB-Tu0003

20,00 €

  • verfügbar
  • 4-7 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Geldbeutel "Barer Compascuum" der Römer

Geldbeutel "Barer Compascuum" der Römer

  

Art.-Nr.: HR-AER/LG/1504/o4e-9275

 

Als Grundlage zur Rekonstruktion dieses römischen Geldbeutels diente ein Fund aus Barger-Compascuum in der holländischen Provinz Drenthe. Im November 1952 wurde dort, in einer Moorgegend, ein Münzschatz von 312 römischen Silberdenaren entdeckt.

 

Neben den Münzen, von denen die jüngste Münze von Kaiser Commodus und die älteste von Nero stammt, wurden noch Artefakte eines Lederbeutels und eines Lederriemens entdeckt. Da Commodus von 180 – 192 n. Chr. Kaiser war, kann der Geldbeutel wohl in das späte 2. bis frühe 3. Jahrhundert n. Chr. datiert werden.

 

+ Größe ca. 22 x 26 cm.

+ Hergestellt aus dünnem Ziegen-oder Schafsleder.

+ Die Lederschnur ist lang genug, damit er als Handtasche getragen werden könnte.

+ Das Innere des Beutels ist in zwei Abteile mit einem Lederstreifen geteilt.

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

HR-AER/LG/1504/o4e-9275

69,00 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Pera, Loculus, röm. Ledertasche

Pera, Loculus, römische Ledertasche

 

Art.Nr.: BM-1616398800

 

Originalgetreue Replik einer Proviantttasche der römischen Legionäre, auch Pera oder Loculus genannt. Die Tasche ist ais Rindsleder gefertigt und hat einen Tragegriff und Schulterriemen.

 

+ Höhe: ca. 34 cm

+ Breite: ca. 43 cm

+ Gewicht: ca. 0,9 kg

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1616398800

155,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Laguncula, röm. Feldflasche

Laguncula, römische Feldflasche

 

Art.Nr.: BM-1916398203

 

Diese sehr authentische Nachbildung einer römischen Legionärs-Feldflasche wurde im alten Rom Laguncula bezeichnet. Diese Feldflaschen wurden schon im Altertum aus Eisen und Messing gefertigt. Heutzutage werden diese Materialen lebensmittelrechtlich für Trinkgefäße als ungeeignet eingestuft.Wir bieten sie daher ausdrücklich nur als Dekorationsartikel bzw. Requisite an. Die Feldflaschen sind von innen mit Bienenwachs ausgegossen. Dennoch kann innenseitig vereinzelnd Rostbildung vorhanden sein.

 

+ Material: Stahl und Messing

+ Höhe: ca. 20 cm (24 cm inkl. Tragebügel)

+ Gewicht: ca. 700g

+ Füllvolumen: ca. 1,5 Liter

 

Rechtlicher Hinweis: Nicht für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln geeignet.

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1916398203

155,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Cornu, röm. Horn aus Messing

Cornu, römisches Horn aus Messing

 

Art.Nr.: BM-1916387000

 

Das Cornu wurde als Blasinstrument im Römischen Reich eingesetzt. Das Horn wurde im römischen Heer vom sogenannten Cornicen (Hornbläser) getragen und dazu genutzt, Befehle in Form von Hornstößen über das Schlachtfeld zu senden. Außerhalb der Schlacht wurde es als zeremonielles Instrument genutzt. Diese funktionsfähige Replik ist aus Messing gefertigt und mit einem Griff aus Holz ausgestattet. Das Horn wird im unmontierten Zustand geliefert. Es besteht aus einem dreiteiligen Rohr mit Gewinde, einem Mundstück und einem Griffstück. Die Fertigmontage muss kundenseitig erfolgen, geht aber sehr leicht von der Hand. 

 

+ Material: Messing und Holz 

+ Höhe: ca. 106 cm 

+ Gewicht: ca. 2,5 kg

 

Erhöhte Versandkosten wegen Sperrgut/Überlänge, weitere infos im Link: zzgl. Versandkosten. 

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1916387000

165,00 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Lituus, röm. Signalhorn aus Messing

Lituus, römisches Signalhorn aus Messing

 

Art.Nr.: BM-1916387009

 

Diese Replik basiert auf zwei Funden nähe Saalburg am Main (Deutschland) aus dem 2. Jahrhundert nach Christus. Das römisches Signalhorn "Lituus" ist bespielbar. Ein Mundstück ist im Lieferumfang enthalten. 

 

+ Länge: ca. 100cm 

+ Gewicht: 0,8 kg

 

Erhöhte Versandkosten wegen Sperrgut/Überlänge, weitere infos im Link: zzgl. Versandkosten. 

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1916387009

125,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Schreibtafel aus Wachs und Holz mit Bronzestift

Schreibtafel aus Wachs und Holz mit Bronzestift

 

Art.Nr.: BM-1916398900

 

Römische Schreibtafel aus Wachs und Holz mit Wachs gefüllt sowie Bronzestift (Dyptichon). 

 

+ Höhe: ca. 20 cm

+ Breite geschlossen: ca. 12 cm

+ Breite offen: ca. 24 cm 

+ Gewicht: ca. 0,4 kg

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1916398900

45,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Handdrehmühle aus Stein

Handdrehmühle aus Stein

 

Art.-Nr.: MAR-0500022500/BM-1916398103

 

Diese römische Handmühle aus Stein besteht aus zwei scheibenförmig gehauenen Steinen, welche durch einen Eisenstift in der Mitte verbunden werden. Dazwischen legt man das Mahlgut z.B. Getreide. Der obere Mahlstein wird nun mittels des exzentrisch eingesteckten Holzgriffes bewegt und durch die Reibung wird das Korn gemahlen. Beim ersten Mahlvorgang wird das Korn grob geschrotet. Eventuell angefallenes Mehl wird eingesammelt und der Schrot so oft weiter gemahlen bis er feiner und feiner wird. 

 

Bei unserer Drehmühle handelt es sich aber um eine Requisite, das gemahlene und geschrotete Getreide sollte nicht verzehrt werden, da der Stein selbst auch einen gewissen Abrieb hat.  Eine einwandfreie Mahlfunktion können wir leider nicht garantieren, dennoch ein tolles Gerät um die einfache Technik des antiken und mittelalterlichen Mahlens vorzuführen.

 

Unsere Replik basiert auf römischen Originalen, eignet sich aber auch zur mittelalterlichen Darstellung.

 

+ Durchmesser: ca. 30cm

+ Dicke der Steinscheiben: ca. 5cm

+ Gewicht: ca. 15Kg

 

Rechtlicher Hinweis:

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine historische Requisite die in geringer Stückzahl hergestellt wird. Eine lebensmittelrechtliche Zertifizierung ist daher unwirtschaftlich und würde sich deutlich auf den Verkaufspreis auswirken. Daher sind wir zu folgendem Hinweis verpflichtet:

Requisite - nicht für den Kontakt mit Lebensmitteln zertifiziertz bzw. geeignet.

 

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 8 und 12 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

MAR-0500022500/BM-1916398103

75,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Aquila, röm. Standarte mit Legionsadler

Aquila, römische Standarte mit Legionsadler

 

Art.Nr.: BM-1816672900/BM-1816672901

 

Die Aquila (lat. für Adler) war das hochrangigste Feldzeichen der römischen Legionen und genoss die größte Verehrung. Ein Verlust dieser Standarte, welche auch als Legionsadler bezeichnet wurde, galt als große Schmach und Schande. Die Wiedereroberung verlorener Aquilae wurde hingegen als wichtiger Sieg gefeiert. Der Adler ist der Bote des römischen Gottes Jupiter. Die Aquila wird oft als die Seele der Legion bezeichnet. Sie weist den Weg nach vorne, ob im Marsch oder in der Schlacht. Dieses authentische Replikat einer römischen Aquila besitzt einen großen, imposanten Adler aus massivem Messing. Der Adler ist sehr detailgetreu gestaltet, so dass man sogar die Federstruktur erkennen kann. Er allein wiegt über 4,4 kg. Ein Muss für historisch korrekte Legionärs-Darstellung. Die Standarte hat außerdem einen zweiteiligen Holzschaft mit zwei Griffen. Die Montage muss kundenseitig erfolgen. 

 

+ Authentische römische Aquila 

+ Material des Adlers: massives Messing, ca. 4,45 kg 

+ Mit zweiteiligem, schraubbarem Holzschaft inkl. Konsole und Griffe 

+ Gesamtlänge (fertig montiert): ca. 217 cm 

+ Gesamtgewicht: ca. 7,8 kg 

 

Der Messing-Adler ist auch einzeln, also ohne Holzschaft erhältlich. Ideal für den Reenactor, der sich die Holzstange selber bauen möchte. Art.-Nr.: BM-1816672901.

 

Erhöhte Versandkosten wegen Sperrgut/Überlänge, weitere infos im Link: zzgl. Versandkosten. 

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 6 und 8 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1916398900

490,00 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Laterne aus Messing und Rohhaut

Laterne aus Messing und Rohhaut

 

Art.-Nr.: BM-1916629400

 

Diese römische Laterne basiert auf historischen Originalen aus dem 1. bis 3. Jahrhundert n. Chr., von denen einige in Pompeji, Teilen Englands und dem heutigen Libyen gefunden wurden. Bei diesem späteren Lampentyp wurde hauptsächlich Olivenöl als Brennstoffquelle verwendet. Obwohl solche Lampen überwiegend in Italien hergestellt wurden, wurde dieser Stil stellenweise von Kunsthandwerkern in Großbritannien und anderen Teilen der Welt kopiert. 

 

Das zylindrische, auf drei Füßen ruhende Gestell der Leuchte ist aus Messing gefertigt. Es besteht aus einer massiven unteren Platte, die mit zwei tragenden vertikalen Streben verbunden ist. Diese sind wiederum mit dem oberen Ring vernietet. Ein kuppelförmiger Deckel mit dekorativen Lüftungsöffnungen ist mittels Ketten an den Streben befestigt und ruht dank zweier Einkerbungen im Deckelrand sicher auf dem oberen Ring. Zum Tragen oder Aufhängen der Laterne ist ein Henkel / Griff aus Messing mit einer dritten Kette am Deckel befestigt. Der Korpus ist mit echter Rohhaut (Pergament) bespannt. Diese weist weitere kleine Belüftungslöcher auf, die auch das Licht durchschimmern lassen und für einen einzigartigen sanften und wohlig-warmen Schein sorgen. 

 

Im Inneren ist der vollständig abnehmbare Ölbehälter mit einem einfachen Schlüssel am Laternensockel befestigt. Der Behälter besteht aus drei Teilen - Reservoir, Dochthalter und Deckel mit Lüftungslöchern. Diese fein gearbeitete Öllaterne bietet aber auch andere Beleuchtungsmöglichkeiten: Da sowohl der Dochthalter als auch der Deckel sich nach Belieben komplett abnehmen lassen, kann stattdessen ein Teelicht oder eine größere Kerze als alternative Lichtquelle eingesetzt werden.

 

Die Lampe kann aufgehängt, im Freien einfach getragen oder auf einem Tisch oder einer ebenen Fläche abgestellt werden, was sie extrem vielseitig macht. Bei Nacht sorgt die Laterne sowohl innen als auch außen für eine schöne Atmosphäre. 

 

Diese schöne, sowohl dekorative als auch funktionale Messinglampe ist ein ideales Requisit für römisches Reenactment (ob bei Living History-Veranstaltungen oder im Römerlager) und Larp. Sie wird in jeder Kulisse für das gewisse Extra an Authentizität und Ambiente sorgen. Natürlich ist sie auch ein herrliches Dekorationsobjekt für Heim oder Garten. 

 

+ Material: Messing, echtes Pergament (Leder) 

+ Höhe: ca. 23,5 cm 

+ Durchmesser: ca. 13 cm 

+ Maße Ölbehälter: Ø ca. 5 cm, Höhe ca. 4.5 cm 

+ Innendurchmesser Dochthalter: ca. 6 mm 

+ Gewicht: ca. 800 g 

+ Lieferung erfolgt OHNE Docht und Öl 

 

Die o.g. Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren. 

 

Bitte beachten: 

Da diese Römerlampe in reiner Handarbeit gefertigt wird, ist keine wie die andere und die obigen Abbildungen dienen lediglich der beispielhaften Anschauung. Da es sich außerdem bei Leder um ein Naturprodukt handelt, sind geringfügige Abweichung in Farbe und/oder Maserung durchaus normal. Solche "Unvollkommenheiten" verleihen dem Produkt ein Stück Authentizität und machen jede einzelne Öllampe zu einem echten Unikat.

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 8 und 12 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1916629400

175,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Scherenstuhl mit Ledersitz

Scherenstuhl mit Ledersitz

 

Art.-Nr.: BM-ULF-CP-36

 

Nachbildung eines mittelalterlichen Scherenstuhls aus Holz und Rindsleder. Bereits die Römer benuzten Falt- bzw. Scherenstühle aber auch im Mittelalter bis hinein in unsere Zeit sind sie beliebt. Der Grund ist einfach zu erraten: sie sind relativ leicht und sehr platzsparend, daher gut transportierbar aber dennoch bequem. 

 

Dieser Faltstuhl von ULFBERTH® kann sogar komplett auseinander genommen werden, denn alle Holzverbindungen sind gesteckt und mit herausnehmbaren Holzstiften gesichert. 

 

Diese Faltstühle sind einfach genial und prädestiniert für Märkte, Lager oder ein rustikales Daheim.

 

+ Gesamthöhe bis zur Lehne: ca. 65 cm 

+ Material: Rosenholz, Rindsleder 

+ Sitzhöhe: ca. 47 cm 

+ Tiefe: ca. 32 cm 

+ Sitzfläche: ca. 40 cm x 30 cm

+ Gewicht: ca. 5,6 kg

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 8 und 12 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-ULF-CP-36

165,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Klapphocker mit Ledersitz

Klapphocker mit Ledersitz

 

Art.-Nr.: BM-1916001402

 

Der Klapphocker ist von alters her in Gebrauch. Dabei ist seine Grundform von der ersten bekannten Verwendung durch die Alten Ägypter über die Römerzeit und das Mittelalter bis hinein in die Neuzeit unverändert geblieben. Dank seiner Tragbarkeit erfreute sich der Falthocker großer Beliebtheit sowohl bei religiösen Würdenträgern, die Zeremonien außerhalb ihres Bistums abhielten (Faltstuhl), als auch bei militärischen Befehlshabern im Feldzug (Feldstuhl / Feldhocker). Auch in den Privathäusern fand er seinen Platz, wo er mit Verzierungen und aufwendigen Einlegearbeiten als Statussymbol dienen konnte. Aufgrund der X-förmigen Gestaltung des Rahmens ist diese Art Klappsitz auch als Scherenstuhl bekannt. Obwohl er im Grunde ein einfaches Sitzmöbel ist, bleibt seine Popularität bis heute ungebrochen, und in vielen Bereichen des täglichen Lebens ist er einfach nicht mehr wegzudenken. 

 

Der fein gearbeitete, tragbare Hocker, den wir hier anbieten, ist inspiriert von den faltbaren, lehnenlosen Stühlen der Antike und des Mittelalters. Der extrem robuste Stahlrahmen hat X-förmig geschwungene Beine und ist mit einem bequemen Sitz aus kräftigem Leder versehen, der mit stabilen Nähten befestigt ist. Dank des klappbaren Rahmens lässt er sich leicht transportieren und bei Nichtgebrauch platzsparend verstauen.

 

Dieser Klappstuhl fügt sich nahtlos in jede historische Epoche ein und ist durch seine rustikale und doch zeitlos elegante Optik eine hervorragende Ergänzung für jedes Lager (römisch, mittelalterlich, etc.). Aber dieser schöne, sowohl praktische als auch dekorative Stuhl ist nicht nur der ideale Begleiter für historische Veranstaltungen wie Römerlager, Mittelaltermärkte und weitere Reenactment-, Living History- oder Larp-Events, sondern auch ein stilvolles Möbelstück für Haus, Terrasse, Veranda oder Balkon. 

 

+ Material: Rahmen aus Karbonstahl, Sitz aus braunem Leder 

+ Lederstärke: ca. 3 mm (ca. 5 mm an den verstärkten Rändern) 

+ Sitzhöhe: ca. 52 cm 

+ Sitzfläche (LxB): ca. 53 x 45 cm 

+ Maße zusammengeklappt (HxLxB): ca. 74 x 49 x 31 cm 

+ Gewicht: ca. 8 kg

 

Wenn Artikel nicht auf Lager kann die Lieferzeit zwischen 8 und 12 Wochen, je nach Lagerbestand des Herstellers, betragen. 

BM-1916001402

185,00 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1