- Literatur: Buch und Musik -

Gewandung


Kleidung und Mode im Mittelalter (Herbig-Verlag)

Art.-Nr.: ISBN 978-3-7766-2671-1

 

Das Buch

"Kleidung und Mode im Mittelalter"

Affenhaube, Schellenband und Wendeschuh

 

Autor: Gabriele Praschl-Bichler

Verlag: Herbig

ISBN 978-3-7766-2671-1

216 Seiten

140 farbige Abbildungen

 

Ein bilderreicher Wissensschatz

 

Das mittelalterliche Gewand war mehr als bloße Hülle – auf den ersten Blick waren Bauern von Handwerkern, Beamte von Adligen zu unterscheiden. So gab es neben praktischer, schlichter Allerwelts- und Arbeitskleidung schon früh reich bestickte Prunkgewänder, mit denen sich die höheren Stände vom einfachen Volk abgrenzten. Was man benötigte, um gut, elegant oder zumindest zweckmäßig gekleidet durch den mittelalterlichen Alltag zu kommen, und was es mit Gugeln, Fucken und Kotzen auf sich hatte, beschreibt Gabriele Praschl-Bichler detailreich und anschaulich. Zahlreiche Illustrationen geben einen authentischen und lebendigen Einblick in die Mode des Mittelalters im deutschsprachigen Raum. 

ISBN 978-3-7766-2671-1

9,99 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Die Fibeln aus dem Reitia-Heiligtum von Este (Ausgrabungen 1880-1916) - NA-Verlag

Art.-Nr.: ISBN 978-3-943904-07-9

 

Die Fibeln aus dem Reitia-Heiligtum von Este (Ausgrabungen 1880-1916)

 

Ein Heiligtum in Venetien liefert einen der reichsten Funde zu antiken Gewandnadeln Das der Göttin Reitia geweihte Heiligtum in Este-Baratella ist die bedeutendste Kultstätte des antiken Venetiens. Seit seiner Entdeckung konnten rund 19.000 archäologische Objekte geborgen werden; darunter auch 500 Fibeln, die den Ausgrabungen der Jahre 1880 bis 1916 entstammten. Dieser größte Fundkomplex südlich der Alpen ist in seinem Spektrum vergleichbar den Fibelserien aus dem nordalpinen und gallischen Raum und zeigt dabei die weit über die regionalen Grenzen hinausgehende Strahlkraft des Heiligtums von Este-Baratella an. Dem Material kommt somit große Bedeutung für die keltische Welt zu, da auf dieser Grundlage weiträumige Analysen der Fibeln innerhalb des Verbreitungsgebietes der späteisenzeitlichen Latènekultur möglich sind.

 

Autor: Harald Meller

Verlag: NA-Verlag

ISBN 978-3-943904-07-9

480 Seiten

98 farbige Abbildungen, 52 Karten, 5 Tafeln

Masse 22,5 x 31 cm

 

Ein bilderreicher Wissensschatz

ISBN 978-3-943904-07-9

79,90 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Kopfbedeckungen des Mittelalters

Kopfbedeckungen des Mittelalters

 

Art.-Nr.: KAR-616-430

 

Der Begleitband zur ersten großen Themenausstellung in Deutschlands einzigen Living-History-Museum. Alle Ausstellungsstücke werden abgebildet als Portraitbilder, getragen von Darstellern für erlebbare Geschichte. Vorgestellt werden funktionelle Kopfbedeckung und berufliche Modelle, Frauenkopfbedeckung im Hoch- und Spätmittelalter (vorwiegend Adel) und männliche Kopfbedeckungen des gesamten Mittelalters. Über 40 Rekonstruktionen werden gezeigt und geben Anregungen für Museen und Darsteller deutlich über Gebende und Bundhaube hinaus.

 

Autorin: Monika Harz

Verlag: Karfunkel

 

Wenn nicht auf Lager kann die Lieferzeit, je nach Verfügbarkeit beim Hersteller, zwischen 4 und 8 Wochen betragen.

KAR-616-430

9,90 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Kostüm und Mode - das Bildhandbuch

Kostüm und Mode - das Bildhandbuch

 

Art.-Nr.: KAR-066-356

 

Mit weit über tausend farbigen Abbildungen bietet dieses Bildhandbuch einen einmaligen Überblick über die Mode des Abendlandes - von der Kleidung Altägyptens bis zu allerjüngsten Pariser Entwürfen.

Der Band zeichnet die erstaunliche Vielfalt an Gewändern auf, die der verschönernden Umhüllung des menschlichen Körpers dienten - von der relativen Einfachheit der früheren Hochkulturen über die feinen sozialen Unterschiede, die die Bekleidung des Mittelalters wiederspiegelte, den exotisch anmutenden Luxus der Renaissance bis zu den sich wandelnden Konventionen des 18. und 19. Jahrhunderts und der quirligen Mannigfaltigkeit der Mode im 20. Jahrhundert.

 

Ein reich illustriertes Glossar erklärt technische Begriffe und stellt Merkmale einer breiten Palette an Hüten, Haarschmuck, Handschuhen und andern Accessoires vor.

kt. 224 Seiten,

 

Autor: John Peacock

Verlag: 

 

Wenn nicht auf Lager kann die Lieferzeit, je nach Verfügbarkeit beim Hersteller, zwischen 4 und 8 Wochen betragen.

KAR-066-356

24,90 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Buch der Gewandung

Buch der Gewandung

 

Art.-Nr.: KAR-698-408

 

DragonSys: Einfach besser wissen und selber machen!

 

Das Buch der Gewandung ist DAS grundlegende Werk im Bereich der erlebbaren Geschichte! Schon lange bevor Mittelaltermärkte zum Standard-Veranstaltungsrepertoire jeder etwas älteren Gemeinde gehörten, haben Michael Störmer und Xenia Mohr (geb. Krämer) – beide studierte Historiker und Selber Machen-Leute der ersten Stunde – beraten von dem Archäologen Dr. Martin Baumeister, mit ihrem überaus gelungenen Mix aus verständlich dargestelltem, fachlich fundiertem Wissen und praxisorientierten Anregungen zum selbst Erleben ein ganzes Büchergenre (allen voran natürlich die DragonSys-Reihe) inspiriert.

 

Das Buch besteht hauptsächlich aus 4 großen Kapiteln:

 

+ Männer- und Frauenkleidung Bronze- und Eisenzeit

+ Männerkleidung vom 9. bis 15. Jahrhundert

+ Tausend Jahre Frauenkleidung – Über die Moden des Mittelalters

+ Lederbearbeitung: Schuhe und Taschen

 

Dazu kommt eine Einführung, eine kleine Material- und Stoffkunde, ein Literaturverzeichnis mehrere ausführliche Indizes und Verzeichnisse.

Inhaltlich bietet fas „Buch der Gewandung“ nicht nur Schneideranleitungen, sondern auch eine ganze Menge historische Informationen.

 

Für die vorliegende Neuausgabe wurde das Werk komplett überrbeitet und nu zusammengestellt. Fehler in den Anleitungen wurden von Katja Rother (Autorin von „Fantastische Gewandung selber schneidern“) ausgemerzt und die Diplom Designerin Lina Barz hat etwa ein Viertel der fast 250 Zeichnungen und Illustrationen neu angefertigt.

 

Autor: Xenia Mohr, Michael Störmer

Verlag: DragonSys

 

Wenn nicht auf Lager kann die Lieferzeit, je nach Verfügbarkeit beim Hersteller, zwischen 4 und 8 Wochen betragen.

KAR-698-408

19,95 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Das LARP-Gewandungsbuch - Tipps und Anleitungen für Live-Rollenspieler

Das LARP-Gewandungsbuch - Tipps und Anleitungen für Live-Rollenspieler

 

Art.-Nr.: KAR-922-606

 

Nähen kann nicht jeder. Aber jeder kann es lernen - die in diesem Buch enthaltenen Nähanleitungen für Live-Rollenspieler bieten eine Übersicht über unterschiedliche Kleidungstypen zu verschiedenen Epochen und Genres. Schrittweise Erläuterungen und detaillierte Skizzen führen durch den Herstellungsprozess. Dabei werden auch handwerkliche Grundlagen sowie verschieden Variationsmöglichkeiten gezeigt. Der Schwerpunkt der vorgestellten Gewandungsstücke liegt auf der mittelalterlichen Fantastik, welche den Hintergrund der meisten Live-Rollenspiele bildet.

 

Ein Überblick- und Nachschlagewerk und eine umfangreiche Anleitung zu selbst gemachten Gewandungen - für Einsteiger und erfahrene Spieler gleichermaßen.

 

Autor: Robert Albrecht

Verlag: Karfunkel

brosch. 158 Seiten, 30 x 21 x 1,8cm

 

Wenn nicht auf Lager kann die Lieferzeit, je nach Verfügbarkeit beim Hersteller, zwischen 4 und 8 Wochen betragen.

KAR-922-606

29,90 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Die Gugel - Geschichte. Archäologie. Reenactment

Die Gugel - Geschichte. Archäologie. Reenactment

 

Art.-Nr.: KAR-616-447

 

Sie war eine der beliebtesten Kopfbedeckungen des Mittelalters, kam in unzähligen Variationen vor und begegnet auf unüberschaubar vielen zeitgenössischen Abbildungen. Und doch kennen die meisten Menschen des 21. Jahrhunderts nicht einmal mehr ihren Namen: die Gugel.

 

Ihr Variantenreichtum war enorm – mit großem oder kleinem, schlichtem oder verziertem Kragen, langem oder kurzem Zipfel, der über den Rücken herab hängen konnte oder um den Hals geschlungen wurde, mit Gesichtsöffnung über dem Gesicht getragen oder gar auf dem Kopf, so dass Kragen und Zipfel phantasievoll zu drapieren waren. In der Forschung ist die Gugel bisher sträflich vernachlässigt worden. Archäologen haben ihre wenigen Erkenntnisse aus den sehr spärlichen Bodenfunden gezogen, Historiker die Schrift- und Bildquellen in Ansätzen ausgewertet, Textil- und Kostümkundler die Fertigungstechniken näher untersucht. Jede Forschungsrichtung hat ihre eigenen Ergebnisse zur Gugel herausgefunden und veröffentlicht, aber niemand hat bisher die Erkenntnisse der anderen in einen Gesamtzusammenhang gebracht, so dass ein umfassendes Bild zu Entstehung, Entwicklungsgeschichte, Typologie, Formenvielfalt, Trageweise – eben zur Gugel als Ganzem entstehen konnte. Der vorliegende Band schließt diese Lücke und gibt außerdem Tipps und Anregungen zum Selbernähen.

 

Autorin: Claudia Beckers-Dohlen

Verlag: Karfunkel

kt., 152 Seiten

 

Wenn nicht auf Lager kann die Lieferzeit, je nach Verfügbarkeit beim Hersteller, zwischen 4 und 8 Wochen betragen.

KAR-616-447

14,00 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Rüstung Gewandung Sachkultur

Rüstung Gewandung Sachkultur

 

Art.-Nr.: KAR-616-163

 

Erstmals stellt ein Autor Rüstung, Kleidung und Sachkultur gleichberechtigt gegenüber und zeigt anhand von Quellen Details: Kochtöpfe, Becher, Schalen, Stühle, Betten und Kleidung waren für den Menschen des Hochmittelalters mindestens so wichtig, wie Waffen und Rüstung. Sachliche Informationen durch sorgfältige Ausrißzeichnungen und Rekonstruktionen eng am Original bietet dieser Band für einen interessanten Teil deutscher Geschichte. Durchgängig s/w-bebildert. Ein neues Standardwerk für aktive wie museale und didaktische Geschichtsarbeit.

 

Autor: Gösta Ditmar-Trauth

Verlag: Karfunkel

Geb. 160 Seiten, über 400s/w Abb., 20,5 x 27 x 1,4cm

 

Restbestand der längst vergriffenen Ausgabe!. Wenn nicht auf Lager ist die Publikation nicht mehr lieferbar. 

KAR-616-163

9,99 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1