- Literatur: Buch und Musik -

Wikinger, Alamannen, Kelten


Die Wikinger - Seeräuber und Krieger im Licht der Archäologie

Die Wikinger - Seeräuber und Krieger im Licht der Archäologie

 

Art.-Nr.: ISBN 978-3-8062-4290-4

 

Der Mythos von den Barbaren aus dem Norden ein neuer Blick auf die Wikingerzeit

Die Wikinger gelten als wilde, barbarische Seekrieger, die im Mittelalter aus Skandinavien über die Dörfer und Städte Europas hereinbrachen. Sie raubten der Bevölkerung ihren Besitz und plünderten Kirchen und Klöster. Doch das ist nur ein Teil der Wahrheit.

 

Dieses reich bebilderte Sachbuch stellt tausend Jahre alte Mythen und Geschichten auf den Prüfstand und erweitert unsere Vorstellung von den gefürchteten Nordmännern um spannende Facetten.

 

+ Schiffbau, Waffen und Kampftechniken der Wikinger: wie brutal und überlegen waren sie wirklich?

+ Wikinger-Überfälle auf Britannien und die Normandie: was ist dran an den Überlieferungen

+ vom Terror aus dem Norden?

+ Die skandinavische Gesellschaft des Mittelalters: die Rolle von Frauen und Kindern

+ sowie der Bauern, Handwerker und Sklaven

+ Neuinterpretation historischer Quellen: was archäologische Funde über die Epoche

+ vom 8. bis zum 11. Jahrhundert verraten

+ Text-Bildband mit 120 Fotos und Illustrationen

 

Kultur, Glaube und religiöse Praktiken der Wikinger

In den Überlieferungen christlicher Mönche werden die Wikinger als heidnische Gegenspieler zur Christenheit verteufelt. Dieses ideologisch gefärbte und keineswegs objektive Bild prägt bis heute die öffentliche Wahrnehmung. Neue archäologische Ausgrabungen und genetische Analysen sprechen eine andere Sprache. Hier offenbart sich eine Kultur mit komplexen religiösen Vorstellungen, einem elaborierten Kunstverständnis und einer faszinierenden Mythen- und Sagenwelt.

 

Internationale Experten zeichnen in diesem Buch ein vielschichtiges und überraschendes Bild der nordischen Kriegerkultur. Begeben Sie sich auf eine spannende Entdeckungsreise!

 

Autor: Matthias Toplak

Verlag: Wbg Theiss

Einband: gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 136

Abbildungen: 120 Abbildungen

Format: 28,7/21,6/1,7 cm

Erscheinungsdatum: 01.02.2021

Sprache: deutsch

ISBN 978-3-938711-92-7

 

Wenn nicht auf Lager kann die Lieferzeit, je nach Verfügbarkeit beim Hersteller, zwischen 4 und 8 Wochen betragen.

ISBN 978-3-8062-4290-4

28,00 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Die Wikinger - Seeräuber und Krieger im Licht der Archäologie (Sonderheft)

Die Wikinger - Seeräuber und Krieger im Licht der Archäologie (Sonderheft)

AiD -Archäologie in Deutschland 20-2021 Sonderheft

 

IST ALS SONDERHEFT NICHT MEHR LIEFERBAR!

Inhalt ist in die Publikation übergegangen:

Die Wikinger - Seeräuber und Krieger im Licht der Archäologie

AiD-20-2021 Sonderheft

14,95 €


Das große Buch der Wikinger - Das Zeitalter der Wikinger

 

Das große Buch der Wikinger - Das Zeitalter der Wikinger

 

Art.-Nr.: ISBN 978-3-938711-92-7

 

Die Wikinger gelten als grausame Eroberer und Schrecken des frühen Mittelalters. Ihre überfallartigen Angriffe auf viele Länder in Europa haben bis heute ihr Bild und ihren Platz in der Geschichte geprägt. Aber die Wikinger waren auch sehr erfolgreiche Händler und mutige Entdecker. Die bärtigen Nordmänner aus Dänemark, Norwegen und Schweden reisten bis nach Konstantinopel und sogar nach Amerika.

 

In diesem Buch beschreibt Ben Hubbard die Kultur der Wikinger, ihre Herkunft, ihre Raubzüge, ihren kometenhaften Aufstieg zu einer gefürchteten Kriegsmacht und ihren ebenso raschen Fall im elften Jahrhundert. Viele Abbildungen und Übersichtskarten machen dieses Werk zu einem ebenso informativen wie unterhaltsamen Führer durch eine sagenumwobene Welt.            

 

Autor: Ben Hubbard

Verlag: Wieland Verlag

Einband: gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 224

Format: 21,3 x 28,5 cm

Sprache: deutsch

ISBN 978-3-938711-92-7

 

Wenn nicht auf Lager kann die Lieferzeit, je nach Verfügbarkeit beim Hersteller, zwischen 4 und 8 Wochen betragen.

ISBN 978-3-938711-92-7

39,90 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Spurensuche Haithabu

Spurensuche Haithabu

 

Art.-Nr.: ISBN: 9-783529-017971

 

Ein Muss für jeden Wikinger-Interessierten!!! Die wahrscheinlich beste bebilderte und dokumentierte Sammlung der Forschungsergebnisse in Haithabu.

 

Haithabu, im Norden Deutschlands gelegen, zählt zu jenen archäologischen Stätten des Frühen Mittelalters (in Skandinavien als Wikingerzeit bezeichnet), in denen die Forschung urbane Entwicklung beobachten und dokumentieren kann. Sie werden als Vorstufen der späteren Städte in Nordeuropa angesehen.

Diese faszinierende SPURENSUCHE ist im vorliegenden Band auf ganz außergewöhnliche Weise dargestellt. Das methodische Vorgehen und die technischen Arbeitsabläufe werden beschrieben und dokumentiert, die charakteristischen Befunde und das einmalige Fundmaterial - von einem großen Mitarbeiterteam wissenschaftlich bearbeitet - vorgestellt. 

Durch die aufschlussreiche Dokumentation kann der lange Weg von der Ausgrabung hin zur historischen Erkenntnis authentisch nachvollzogen werden.

 

Szenische Illustrationen, die sich ausnahmslos auf Ausgrabungsergebnisse in Haithabu beziehen, lösen Assoziationen aus und belegen das spezifische frühmittelalterliche Milieu dieser Ansiedlung, die von verschiedenen Ethnien und gesellschaftlichen Gruppen geprägt wurde. So wird deutlich, welche Vielfalt übergreifender Zusammenarbeit in der Siedlungsarchäologie erforderlich ist - von Leidenschaft aller Beteiligten getragen - um schließlich der Öffentlichkeit in muselaer Präsentation vermittelt zu werden.

 

Autor: Kurt Schietzel

Verlag: Wachholtz

647 Seiten

zahlreiche Abbildungen und Skizzen

Format ca. 30,5 x 25,5 cm,

Hardcover

ISBN: 978-3-529-01797-1

 

Wenn nicht auf Lager kann die Lieferzeit, je nach Verfügbarkeit beim Hersteller, zwischen 4 und 8 Wochen betragen.

9-783529-017971

45,00 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Celtic Design

Celtic Design - Gesamtausgabe

 

Art.-Nr.: 978-3-86663-011-6

 

Diese Praxisbuchreihe vermittelt dem Leser profunde Kenntnisse über den reichen Schatz keltischer Symbole und Motive. Gleichzeitig inspiriert es, eigene keltische Motive zu gestalten. Zudem erfahren wir von Aidan Meehan fundiertes Wissen über den heidnischen wie christlichen Hintergrund der gezeigten Symbolik.

 

Übersichtlich wird Schritt für Schritt das Entstehen eines Knotenmusters, Tiersymbols oder graphisch gestalteter Initialen erklärt. Meehan gibt detaillierte Anweisungen und praktische Tips, wie wir diese reichhaltige Tradition in unser modernes Leben integrieren und für zeitgemäßes Handwerk und Design nutzen können. 

 

Handbuch für Einsteiger: 

Über 250 Illustrationen begleiten den Leser und zeigen die Reichhaltigkeit und zeitlose Ästhetik keltischer Kunst. Beginnend von den ersten einfachen Labyrinthen geht der Weg über Flechtmuster und Knotenwerke bis zu den atemberaubenden Spiralkonstruktionen, deren Symbolik die Ewigkeit der keltischen Spiritualität verdeutlichen. 

Meehan erklärt verschiedene Zeichen- und Kalligrafietechniken, gibt detaillierte Anweisungen zur traditionellen Ausschmückung von Buchstaben sowie über Werkzeuge und Maltechniken für das Kolorieren eigener Zeichnungen. 

 

Keltische Flechtmuster: 

Ausgehend vom einfachsten Knoten in all seiner religiösen Bedeutung, entwickelt sich dem Leser diese hohe Kunst, die wir von Steinsetzungen, Holzschnitzereien, Schmuck oder Textilien der Kelten kennen und die ihren Höhepunkt in den einzigartigen Illustrationen der Books of Durrow, Lindisfarne und Kells erfahren haben. 

Meehan vergisst dabei nicht, dass jedes Zeichen einem spirituellen Hintergrund entspringt. Dieses Buch bietet nicht nur einen Einblick in die Details der keltischen Flechtsymbolik, sondern vermittelt auch die handwerklichen Kenntnisse, um es zu künstlerischer Perfektion zu bringen. 

 

Keltische Spiralmuster: 

Die Spirale ist das älteste keltische Symbol. Spiralmuster zeigen lebhaft die Kontinuität zwischen heidnischer und christlicher Kunst. Spiraldarstellungen haben den Menschen seit jeher begleitet: Von den Tagen der Steinzeit über die Tempelskulpturen der Megalith-Kultur, die Bronzearbeiten der Gallier und die Schmuckarbeiten der Pikten, bis zum ausgefeilten Design keltischer Kunst im Frühmittelalter. 

Aidan Meehan gibt detaillierte Anweisungen und praktische Tips, wie wir diese reichhaltige Tradition in unser modernes Leben integrieren und für zeitgemäßes Handwerk und Design nutzen können.

 

Keltische Tiermuster: 

Tiermuster gelten als die besonders dynamischen und bevorzugt verwendeten Arten keltischer Muster. Dabei vereinigen Sie in genialer Art und Weise die europäischen Traditionen, wie die der Wikinger, der Angelsachsen und der frühen Kelten. 

Meehan geht den Ursprüngen der Tiermuster auf den Grund und zeigt in hunderten von Beispielen ihre Verwendung auf Gürteln, Schnallen und Broschen. Den Schwerpunkt legt er dabei deutlich auf die phantastischen Hunde-, Vogel- und Menschenmuster sowie auf die bekannten Vogelzierleisten. 

 

Keltische Buchstaben: 

Wem sind sie nicht schon irgendwo einmal ins Auge gestochen, die wie von Zauberhand verzierten Initialen der keltischen Schriftgelehrten? Kunstvoll ausgeschmückte Buchstaben, herrlich koloriert und voller strahlender Symbolkraft! 

 

In diesem Buch finden Sie eine Zusammenstellung einfacherer dekorativer Buchstaben, die extra ausgewählt und als Umriss fertig zum Kolorieren gezeichnet wurden. Diese Praxisbuchreihe vermittelt dem Leser profunde Kenntnisse über den reichen Schatz keltischer Symbole und Motive. Gleichzeitig inspiriert es, eigene keltische Motive zu gestalten. Zudem erfahren wir von Aidan Meehan fundiertes Wissen über den heidnischen wie christlichen Hintergrund der gezeigten Symbolik. 

 

Autor: Aidan Meehan

Verlag: Arun

400 Seiten

ca. 2.000 Abbildungen

Format 21,0 x 29,7cm

Hardcover

 

ZUR ZEIT NICHT LIEFERBAR!

978-3-86663-011-6

29,95 €


Das Geheimnis der Runen

Das Geheimnis der Runen

Faksimile der 1908 erschienenen Ausgabe

 

Art.-Nr.: RUNEN-LIST

 

Das vorliegende Werk ist das älteste der wiederentdeckten Runen-Esoterik. 1908 erstmalig erschienen bietet es eine unglaubliche Fülle von weitgehend unbekanntem Weistum unserer germanischen Vorfahren. Anhand der edischen Liedes von Odins Runenzaubers zeigt von List die magische Bedeutung der Urrunen, um schließlich in das mystische Geheimnis Wuotans einzudringen und den erwachsenen Leser den Gott Wuotan als Urbild seiner selbst erkennen zu lassen. Mit dem Runengeheimnis verbunden ist seine Bedeutung im kosmischen Werdegang, in der Zeichensymbolik, der Wappenkunst, weiterführend in die Grundvorstellungen germanischer Esoterik überhaupt. 

 

Ganz nebenbei erfährt der Leser überaus wichtige Erkenntnisse zu Volksbrauchtum und zahlreichen anderen Zusammenhängen germanischer Überlieferungen. Jede Rune aus dem 18er Futhark wird ausführlich erklärt.

 

Autor: Guido von List

Verlag: Guido von List Gesellschaft in Wien

im Buchhandel: E.F. Steinacker, Leipzig

Seiten: 72

Erschienen: 2002

Einband: Hardcover/gebunden

Sprache: Deutsch

ISBN

 

Wenn nicht auf Lager kann die Lieferzeit, je nach Verfügbarkeit beim Hersteller, zwischen 4 und 8 Wochen betragen.

RUNEN-LIST

9,90 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 4-7 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Vikings - The World of Vikings - Das Offizielle Begleitbuch

Vikings - The World of Vikings - Das Offizielle Begleitbuch

 

Art.-Nr.: ISBN 978-3-938922-91-0

 

Seit 2013 begeistert die kanadisch-irische Erfolgsserie Vikings rund um die Abenteuer des Nordmanns Ragnar Lothbrok ein Millionenpublikum. Ihr Erfolgsrezept ist die gekonnte Kombination von historischen Tatsachen und fiktionalen Elementen.

 

Im offiziellen Begleitbuch beleuchtet Historiker Justin Pollard auf 160 Seiten reale historische Hintergründe und wirft einen Blick hinter die Kulissen der Produktion. Er beschreibt Kultur, Religion, Schiffbau und Navigation der Nordmänner und berichtet über die faszinierende Geschichte ihrer Raub-, Handels- und Entdeckerfahrten. Interviews mit Schauspielern und dem Filmteam zeigen darüber hinaus, wie aus einer spannenden Geschichte eine dramatische Verfilmung wurde.

 

Reich bebildert und mit zahlreichen grafisch aufwendig gestalteten Seiten sowie knapp 100 Skizzen und Fotos ausgestattet, ist The World of Vikings ein Muss für Fans der Serie und Geschichtsinteressierte gleichermaßen.

 

Autor: Justin Pollard

Verlag: Zauberfeder

160 Seiten, ca. 23 x 28 cm, 

Hardcover,

ISBN 978-3-938922-91-0

 

Wenn nicht auf Lager kann die Lieferzeit, je nach Verfügbarkeit beim Hersteller, zwischen 4 und 12 Wochen betragen.

ISBN 978-3-938922-91-0

34,90 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Buch Wikinger - mit Kurs auf Thule nach Seaver

Das Buch

"Mit Kurs auf Thule"

Die Entdeckungsreisen der Wikinger

 

Übersetzung des englischen Originals "The last Vikings".

 

In dem Buch beschreibt Seaver eindrucksvoll die Entdeckungsfahrten der Wikinger, schillernde Figuren wie Leif Eiriksson oder Erik den Roten, die Suche nach Land und das Leben an einem der unnwirtlichsten Orte der Welt sowie die mythische Verklärung des Verschwindens des seefahrenden Volkes.

 

Autor: Kirsten A. Seaver

Verlag: Theiss

 

284 Seiten

viele Abbildungen

ISBN 978-3-8062-2411-5

 

Buch Mit Kurs auf Thule - Theiss

24,90 €


Buch "Die Alamannen" nach Krapp

Das Buch

"Die Alamannen"

Krieger - Siedler - frühe Christen

 

In dem Buch beschreibt Krapp alle Lebensbereiche wie Wohnen und Siedeln, Handwerk und Kunst, Glaube, Ernährung, Tracht und gesellschaftlicher Aufbau der Alamannen

 

Autor: Karin Krapp

Verlag: Theiss

 

160 Seiten

ca. 160 Abbildungen

ISBN 978-3-8062-2044-5

 

Alamannen - Alemannen

Buch Die Alamannen - Theiss

34,90 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Die Kelten - nach Biel / Rieckhoff

Die Kelten - nach Biel / Rieckhoff

Die Kelten in Deutschland

 

Anhand neuester Forschungen bietet dieses Standardwerk einen Übebrblick über die Geschichte der Kelten und alle Bereiche keltischen Lebens. 

 

Autor: Sabine Rieckhoff und Jörg Biel

Verlag: Theiss

 

160 Seiten

ca. 160 Abbildungen

ISBN 3-8062-1367-4

 

PUBLIKATION LEIDER NICHT MEHR LIEFERBAR.

Buch Die Kelten - Theiss

29,90 €


Die Kelten - nach Stephen Allen

Die Kelten - nach Stephen Allen

 

NACH ABVERKAUF DES BESTANDES KEINE LIEFERUNGEN MEHR

Das Buch - Edition 

"Die Kelten 300 vor Chr. - 100 n. Chr."

Durch dieses Buch erhät der Leser einen Einblick ins Leben der keltischen Krieger - von den Fußsoldaten über die Reiter bis zu den Wagenlenkern. Zudem werden die Kultur und die Gesellschaftsordnung der Kelten sowie ihre Naturverbundenheit beleuchtet

 

Autor: Stephen Allen

Verlag: Brandenburger Verlagshaus - Siegler

 96 Seiten

zahlreiche Abbildungen

ISBN 978-3-939284-12-3

 

kelten - siegler - lempertz - brandenburgisches verlagshaus lempertz

Buch Die Kelten - Theiss

12,99 €


Sachsen, Wikinger und Normannen - nach Stephen Allen

"Sachsen, Wikinger und Normannen" nach Stephen Allen

 

NACH ABVERKAUF KEINE WEITEREN LIEFERUNGEN

Über die Stämme der Sachsen, Wikinger und Normannen, die das Mittelalter bevölkern,

lässt sich vielen sagen und schreiben, eine Sache steht jedoch fest:

Ihre Kultur und ihre Lebensweise waren in vielfacher Hinsicht moderner,

als uns dies zahllose Schmöker und Filme über die Jahrzehnte vermittelt haben.

In diesem Werk wird nun erstmalig ein umfassender Überblick über die Geschichte,

die Organisationen, die Waffen und die Kleidung dieser drei faszinierenden Völker

geboten.

 

Autor: terence Wise

Verlag: Brandenburger Verlagshaus - Siegler

 96 Seiten

zahlreiche Abbildungen

ISBN 978-3-939284-66-6

 

wikinger - siegler -  brandenburgisches verlagshaus lempertz

Buch wikinger sachen normannen

12,99 €


Die Edda - Die germanischen Göttersagen

Die Edda - Die germanischen Göttersagen

 

Art.-Nr.: ISBN 978-3-939722-82-3

 

Die Texte der Edda sind die Vorlage fast aller überlieferten germanischen Göttersagen. Ohne die Schriften der Prosa- und Lieder-Edda, die sich in diesem Band veröffentlicht finden, wüssten wir nahezu nichts über die Götterwelt der Germanen, über Odin und Thor, Loki und den von ihm ermordeten Sonnengott Baldur, über Fenrirwolf und Midgardschlange. Wir wüssten nichts über die Götterburg Asgard oder das düstere Totenreich der Hel, nichts von Abenteuern und Kämpfen zwischen Asen und Riesen, nichts von Ragnarök, der Götterdämmerung.

 

Die hier veröffentlichten Texte stützen sich auf die Originaltexte der Simrockschen Übersetzung. Ausführlich und vom Herausgeber in Marginalspalten gekennzeichnet werden dem Leser Begriffe vielerorts direkt erklärt und Handlungen verständlich gemacht.

 

Walter Hansen (*1934), seit 1970 freier Schriftsteller, gilt als langjähriger Kenner der germanischen Mythologie. Neben vielen anderen Werken ragen die Bücher über das Nibelungenlied und »Asgard – Entdeckungsfahrt in die germanische Götterwelt« heraus. Große Beachtung fand seine Biographie über Richard Wagner. Seine Bücher wurden vielfach ausgezeichnet und in zahlreiche Sprachen übersetzt.

 

Autor: Walter Hansen

Verlag: Regionalia

Hardcover | 160 Seiten | 16.5 x 19.8 cm 

ISBN 978-3-939722-82-3

 

Wenn nicht auf Lager kann die Lieferzeit, je nach Verfügbarkeit beim Hersteller, zwischen 4 und 8 Wochen betragen.

ISBN 978-3-939722-82-3

7,95 €

  • verfügbar
  • 4-7 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Das Nibelungen-Lied - Das große Heldenepos

Das Nibelungen-Lied - Das große Heldenepos

 

Art.-Nr.: ISBN 978-3-95540-119-1

 

„Viel Wunderding melden die Mären alter Zeit

von rühmenswerten Helden, von großer Kühnheit,

von Freud und Festlichkeiten, von Weinen und von Klagen,

von kühner Recken Streiten mögt ihr nun Wunder hören sagen.“

 

Spielleute sangen im Mittelalter das Nibelungenlied, jenes große Epos von Liebe und Treue, von Mord und Rache, von Verrat und Untergang. Begleiten Sie Siegfried in seinem Kampf mit dem Drachen. Tauchen Sie ein in die Abenteuer um den Gewinn des fluchbeladenen Hortes, die betrügerische Brautwerbung der Walküre Brünhild, den Streit der Königinnen und die Ermordung Siegfrieds.

Das Nibelungenlied, in Strophenform gedichtet, vereint im Wesentlichen zwei Themenkreise: die Siegfriedsage und den Untergang des Burgunderreiches durch den Einfall der Hunnen unter König Attila (Etzel). Der hier veröffentlichte Text stützt sich auf die Originaltexte der Simrock’schen Übersetzung. Ausführlich und vom Herausgeber in Marginalspalten gekennzeichnet werden dem Leser Begriffe vielerorts direkt erklärt und Handlungen verständlich gemacht.

 

Der Herausgeber Walter Hansen (*1934), seit 1970 freier Schriftsteller, gilt als langjähriger Kenner der germanischen Mythologie. Neben vielen anderen Werken ragen die Bücher „Die Edda. Die germanischen Göttersagen“ (im Programm des Regionalia Verlages) und „Asgard – Entdeckungsfahrt in die germanische Götterwelt“ heraus. Große Beachtung fand seine Biographie über Richard Wagner. Seine Bücher wurden vielfach ausgezeichnet und in zahlreiche Sprachen übersetzt.

 

Autor: Walter Hansen

Verlag: Regionalia

320 Seiten plus Bildtafeln

ISBN 978-3-95540-119-1

 

ZUR ZEIT NICHT LIEFERBAR!

ISBN 978-3-95540-119-1

9,95 €


Kleine Germanenkunde

Kleine Germanenkunde

 

Art.-Nr.: ISBN 978-3-95540-188-7

 

Wer und wie waren die Germanen wirklich? 

 

Dieses Werk beschreibt die wechselvolle, uneinheitliche Geschichte der germanischen Völker, deren Wanderungen und Symbiose mit anderen Völkern und Stämmen. Es gibt einen Überblick über Gesellschaften und Kriege, über Mythologie bzw. Religion, Stammesrechtssysteme, Kultur und Sprache.

 

Mit vielen historischen Illustrationen versehen ist es ein idealer Einstieg für alle, die fern aller Irrtümer der romantischen Geschichtsdarstellung und politisch motivierter -deutung mehr erfahren wollen über Wesen und Wirken germanischer Volksgruppen auf dem Kontinent, den wir heute Europa nennen.

 

Autor: Anja Stiller

Verlag: Regionalia

Hardcover | 112 Seiten | 16.5 x 19.8 cm 

ISBN 978-3-95540-188-7

 

Wenn nicht auf Lager kann die Lieferzeit, je nach Verfügbarkeit beim Hersteller, zwischen 4 und 8 Wochen betragen.

ISBN 978-3-95540-188-7

6,95 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Kleine Keltenkunde

Die kleine Keltenkunde

 

Art.-Nr.: ISBN 978-3-939722-88-5

 

Wie kaum eine andere Kultur hat die keltische in vielen Lebensbereichen ihre Spuren hinterlassen. Die Kelten vereinten Politik, Kunst und Religion zu einer sinnvollen Synergie, die hunderte von Jahren funktionierte und an der wir uns heute durchaus ein Beispiel nehmen könnten. Dennoch geben sie den meisten Menschen Rätsel auf. Die wenigsten wissen, dass wir uns im deutschsprachigen Raum im alten keltischen Kernland befinden.

 

Dieses Buch gibt einen Überblick über Geschichte, Kunst und Kultur, Alltagsleben und Politik unserer Ur-Ur-Ahnen auf der Basis historischer Fakten, informativ und unterhaltsam aufbereitet. Es geht ein auf die Beziehung zwischen den Kelten und den Römern sowie Germanen, zudem auf die religiösen Vorstellungen und die Rolle der Druiden. Es beschreibt die Ausbreitung der keltischen Kultur über ganz Europa und deren späteren Verdrängung durch das Christentum.

 

Als Hilfe zur Orientierung bietet die „Kleine Keltenkunde“ überdies ein Extra-Kapitel mit den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und Besichtigungsstätten sowie ein „Kleines Kelten-ABC“.

 

Der Autor Claus Krämer (*1957) ist gelernter Zeitschriftenredakteur und hat mehrere Bücher über völkerkundliche und alternativmedizinische Themen geschrieben. Sein bislang erfolgreichstes Werk ist „Die Heilkunst der Kelten“, das inzwischen in der achten Auflage erschienen ist. Er entstammt der ethnischen Minderheit der Jenischen, die ihre Herkunft mythologisch auf ein keltisches Volk im Rheinland bezieht.

 

Autor: Claus Krämer

Verlag: Regionalia

Hardcover | 128 Seiten | 16.5 x 19.8 cm 

ISBN 978-3-939722-88-5

 

Wenn nicht auf Lager kann die Lieferzeit, je nach Verfügbarkeit beim Hersteller, zwischen 4 und 8 Wochen betragen.

ISBN 978-3-939722-88-5

6,95 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 4-7 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Mythen und Sagen der Kelten

Mythen und Sagen der Kelten

 

Art.-Nr.: ISBN 978-3-95540-279-2

 

Tauchen Sie ein in eine andere Welt, die Ihnen mal unbekannt, mal wunderbar vertraut erscheinen mag: Denn aus der keltischen Mythologie haben sich durchaus das spätere Christentum, die Märchenerzählung und die Literatur reichlich bedient.

 

Ob Götter-, Tier- und Pflanzenmythologie, Dingbeseelung und Anderswelt – der Autor bietet einen umfangreichen und spannenden Überblick zu den regional sehr unterschiedlichen Mythen- und Sagenkreisen der Kelten, erläutert den Ursprung der oft nur mündlich überlieferten Erzählungen und beleuchtet die tiefere Bedeutung, die sich in mancher von ihnen verbirgt.

 

Der Autor Claus Krämer (*1957) entstammt dem Volk der Jenischen, die ihre Herkunft mythologisch auf ein keltisches Volk im Rheinland beziehen. Er ist gelernter Zeitschriftenredakteur und hat mehrere Bücher über völkerkundliche und alternativmedizinische Themen geschrieben. Im Regionalia Verlag erschien von ihm »Die kleine Keltenkunde«, »Allerley Narretey« und »Die gantze Wahrheyt von den Hexen und deren Zaubereyn«.

 

Autor: Claus Krämer

Verlag: Regionalia

Hardcover | 160 Seiten | 16.5 x 19.8 cm 

ISBN 978-3-95540-269-3

 

Wenn nicht auf Lager kann die Lieferzeit, je nach Verfügbarkeit beim Hersteller, zwischen 4 und 8 Wochen betragen.

ISBN 978-3-95540-269-3

7,95 €

  • verfügbar
  • 4-7 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Furor Teutonicus - Der Sieg des Arminius über die Römer in der Varusschlacht

Furor Teutonicus - Der Sieg des Arminius über die Römer in der Varusschlacht

 

Art.-Nr.: ISBN 978-3-95540-120-7

 

„Quinctilius Varus, gib die Legionen zurück!“ 

 

„Fliehen konnte keiner, wenn er es auch noch so gerne wollte“, schrieb der römische Historiker Cassius Dio. „Quinctilius Varus, gib die Legionen zurück!“ soll Kaiser Augustus ausgerufen haben. Die Niederlage der Römer gegen die Germanen im Jahre 9 n. Chr., in der drei Legionen vollständig vernichtet wurden, war ein Schock für die erfolgsverwöhnten Römer, der ihre Politik rechts des Rheins nachhaltig beeinflusste. Wie kam es zu dieser Schlacht und der verheerenden Niederlage? Unter Einbeziehung der neuesten Forschungsergebnisse legt der Autor die Entwicklungen spannend dar und zeichnet ein realistisches Bild der damaligen Verhältnisse im rechtsrheinischen Germanien.

 

Der Leser erfährt das Wesentliche zu den wahrscheinlichen Schauplätzen, den Gegenspielern Arminius und Varus und den gesicherten Details des Verlaufes der Schlacht. Versehen mit zahlreichen Illustrationen, zusätzlichen Registern und Karten wird in diesem Buch Geschichte lebendig.

 

Alexander Rudow, geboren 1972 in Münster/Westfalen, ist Jurist. Während seines Studiums und anschließenden Referendariats schrieb er bereits als freier Journalist für verschiedene regionale Tageszeitungen, nach Absolvierung des zweiten Staatsexamens arbeitete er einige Zeit als Anwalt in eigener Kanzlei. Darüber hinaus war er in einer Warschauer Kanzlei tätig. Mittlerweile ist er ins Verlagswesen gewechselt und arbeitet als Lektor und freier Autor. Er ist Mitglied in der Schriftstellervereinigung der 42er Autoren.

 

Autor: Alexander Rudow

Verlag: Regionalia

160 Seiten und Bildtafeln

ISBN 978-3-95540-120-7

 

ZUR ZEIT NICHT LIEFERBAR!

ISBN 978-3-95540-120-7

7,95 €


Der Kundschafter des Königs - Auf den Spuren Alexanders des Großen

Der Kundschafter des Königs - Auf den Spuren Alexanders des Großen

 

Art.-Nr.: ISBN 3-570-12924-1

 

Abenteuer im Heer Alexanders des Großen

 

Vom einfachen Hirtenjungen zum Gefährten des großen Feldherrn! Daregs Jugend ist ein einziges Abenteuer – doch es muss im Leben noch etwas anderes geben als Krieg ...

 

Durch Zufall stehen sich der zwölfjährige Dareg und Alexander der Große eines Tages gegenüber. Seinen Fähigkeiten als Fährtensucher hat der Hirtenjunge es zu verdanken, dass der junge König ihn in sein Gefolge aufnimmt, und Dareg willigt begeistert ein. Von nun an ist das Feldlager sein Zuhause. Immer in Alexanders Nähe, zieht er von Schlacht zu Schlacht, von Sieg zu Sieg, und rettet ihm einmal sogar das Leben. Doch er erfährt auch, wie der jahrelange Feldzug Alexander verändert. Er wird immer rücksichtsloser und machtbesessener. Langsam kommen Dareg Zweifel am Sinn des Krieges fern von der Heimat – zumal er sich in die sanfte, stumme Melissa verliebt hat, die ein ganz anderes, friedlicheres Leben verkörpert … Als Alexander sich aufmacht, Indien zu erobern, trifft Dareg seine Wahl.

 

Autor: Roland Mueller

Verlag: cbj-Verlag

Seiten: 288 Seiten

Format: 215 x 135 mm

2005

ISBN 3-570-12924-1

 

Mängelexemplar. Wenn nicht auf Lager ist die Publikation nicht mehr lieferbar.

ISBN 3-570-12924-1

7,95 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 4-7 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Der Schrei der Kelten

Der Schrei der Kelten

 

Art.-Nr.: ISBN 3-935616-01-5

 

Gallien 53 v. Chr. Der Krieg tobt seit fünf Jahren. Der römische Adler hat seine Flügel ausgebreitet und kreist todbringend über dem Land. Der Prokonsul Gaius Julius Cäsar strebt die völlige Unterwerfung der unbeugsamen keltischen Stämme an.

 

An einem stickigen, heißen Sommertag kauft die Kriegerin Herwiga auf dem Sklavenmarkt in Rom den schönen Gallier Argiotalus frei. Dieser ungestüme Krieger soll sie fort von der ihr verhaßten Stadt zu seinem Stamm, den Arvernern, führen. Hier lernt Herwiga die stolzen, eitlen Kelten kennen, denen der unbändige Wunsch nach Freiheit mehr gilt als ihr Leben. Herwiga schließt sich dem charismatischen König der Arverner, Vercingetorix, an, der die zänkischen, wilden Stämme zu einem gewaltigen Herr vereint und dieser Cäsar entgegenführt, um den römischen Adler in den Staub zu werfen. 

 

So erlebt Herwiga die Schrecken des Krieges. Doch auch in ihrem Herzen wütet der Kampf, denn sie kann sich nicht zwischen der dargebotenen Liebe von Vercingetorix und Argiotalus entscheiden.

 

Autor: Iris Hennemann

Verlag: Karfunkel 

Seiten: 688 Seiten

Format: 180x130 mm

2001

ISBN 3-935616-01-5

 

Wenn nicht auf Lager ist die Publikation nicht mehr lieferbar.

ISBN 3-935616-01-5

10,90 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 4-7 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Buch Zeitschrift Miroque Edition Keltica

Die Miroque Edition

mit dem Thema Keltika / Celtica

 

 

Gobelin Ritterturnier

8,90 €

  • verfügbar
  • 4-7 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1