- Literatur: Buch und Musik -

Bücher zum Thema Musik


Liederbuch Versengold

Liederbuch Versengold

 

Art.-Nr.: ZF-978-3-938922-41-5

 

Das Buch "Versengold - Liederbuch"

Texte und Accorde von Hoerensagen , Allgebraeu, Ketzerey und Dreckam Stecken

Dieses Liederbuch enthält in einer einzigartigen Sammlung sämtliches deutschsprachiges Liedgut der ersten vier Studioalben von Versengold Mittelalter-Folk. Jede einzelne der insgesamt 36 enthaltenen Kompositionen wurde zudem in liebevoller Detailarbeit mit Akkord-Symbolen versehen und an vielen Stellen mit Spieltipps und persönlichen Kommentaren der fünf Musiker bereichert. Ein Muss für jeden Versengold-Fan sowie Freunde des gepflegten Mittelalter-Folks. Eine reichhaltige Quelle und treuer Begleiter für alle Gitarristen/Sänger am Lagerfeuer. Und nicht zuletzt eine Freude für einen jeden, der sich einfach nur gerne mit geistreichem, witzigem und frivolem Textwerk beschäftigt.

 

Das Liederbuch enthält alle deutschsprachigen Lieder der ersten vier Studioalben: Hoerensagen (2005), Allgebraeu (2006), Ketzerey (2008) und Dreck am Stecken (2011).

 

Buntes Volk

Das Bier ich in der Rechten trug

Der Haderlump

Dreck am Stecken

Einerley

Er wollte wie er sollte

Frey und Vernarrt

Friedel und das Allgebräu

Frohsinn

Grau sind die Schwingen

Halunken betrunken

Hulde dem König

Ich und ein Fass voller Wein

Ihr so nah

In einem Meer aus Wein

In Schmutz und Schande

Ketzerey

Lasst ab vom argen ...

Mein Messser

Mord auf dem Abort

Mummenschanz und Puppentanz

Muselied

Nebel über den Auen

Oh Adelsmann

Trunckenbolde

... und schon wieder rollt ein Kopf

Ulf Goeda von Nebelung

Verblasst, ergraut

Voll wie mein Krug

Vom gerechten Kriege

Vom Weingeist

Von Adel sein

Wem? Uns!

Wer andern eine Grube gräbt

Wout mit den Wölfen

Zum Schwarzen Keiler

 

Autor: Daniel Gregory

Verlag: Zauberfeder

88 Seiten

ISBN 978-3-938922-41-5

 

Wenn nicht auf Lager kann die Lieferzeit, je nach Verfügbarkeit beim Hersteller, zwischen 4 und 8 Wochen betragen.

ZF-978-3-938922-41-5

24,90 €

  • 1-3 Monate Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Liederbuch Versengold Band II

Liederbuch Versengold Band II

 

Art.-Nr.: ZF-978-3-938922-52-1

 

Der zweite Band des beliebten Liederbuches umfasst sämtliche Werke der Studioalben „Im Namen des Folkes“, „Auf in den Wind“ und „Zeitlos“ von Versengold. Auf diese Weise wird vollendet, was 2013 mit Band I seinen Anfang nahm: beide Bände spiegeln nun das vollständige, deutschsprachige Liedgut der Gruppe wieder, das bis Ende 2015 veröffentlicht wurde. Mit dem bewährten Auge fürs Detail wurden auch hier die Akkordsymbole in liebevoller Feinarbeit gesetzt und durch Spieltipps der Bandmitglieder ergänzt. Band II ist damit unersetzlich für alle Fans und Musiker, die sich des breiten Repertoires von Versengold bedienen wollen. Vom Lagerfeuer bis zur Konzert­-halle – es eignet sich für nahezu jede Gelegenheit. In seiner besonderen Art richtet sich das Liederbuch jedoch nicht nur an Musiker, sondern an alle, die sich an ausgefeilter deutscher Lyrik in liebevoller Gestaltung erfreuen können.

 

Das Liederbuch enthält alle deutschsprachigen Lieder der Studioalben: Im Namen des Folkes (2012), Auf in den Wind (2014), Zeitlos (2015).

 

Auf die Ebbe

Auf in den Wind

Allschön die Maid

Der Rubel rollt

Drey Weyber

Die Leute des Lasters

Die Namen von Millionen

Die Schönheit der Schatten

Es wartet der Strick

Frühlingsgruß

Hoch die Krüge

Ich und ein Fass voller Wein

Ihr seid Musik

Immer schön nach unten treten

Im Namen des Folkes

Kein Trinklied

Kopft ihn!

Meuterey

Paules Beichtgang

Punsch statt Putsch

Schlaflied

Schon immer mal

Seemannsgarn

Spaß bei Saite

Tochter der Weiten

Versengold

Vom Zauber des Wildfräuleins

Wolken

Zeitlos

 

72 Seiten

DIN A4

Hardcover

Dezember 2015

ISBN: 978-3-938922-52-1

 

Wenn nicht auf Lager kann die Lieferzeit, je nach Verfügbarkeit beim Hersteller, zwischen 4 und 8 Wochen betragen.

ZF-978-3-938922-52-1

24,90 €

  • ca. 2 Wochen Lieferzeit nach Zahlungseingang1

Die Minnesänger - Die Liebespoesie des Mittelalters

Die Minnesänger - Die Liebespoesie des Mittelalters

 

Art.-Nr.: ZF-978-3-95540-167-2

 

Ich saß auf einem Steine,

Da deckt’ ich Bein mit Beine,

Darauf der Ellenbogen stand;

Es schmiegte sich in meine Hand

Das Kinn und eine Wange.

Da dacht ich sorglich lange

Dem Weltlauf nach und irdschem Heil;

Doch wurde mir kein Rat zu Theil …

 

Es ist kaum möglich, sich der Schönheit dieser Zeilen von Walther von der Vogelweide zu entziehen. Die Lieder der Minnesänger ließen über ein Jahrhundert lang die höfische Welt des Mittelalters erklingen.

Sie waren die Dichter der ersten deutschen Liebeslieder: Ritter, Männer des Adels, einige mächtig und reich, die meisten verarmt und heimatlos. Sie sangen vor Kaiser und Königen, vor Markgrafen und hohen Damen. Sie sangen von Liebesfreud und Liebesleid, von Liebeslust und Liebeslist, von Treue, Trennung und Abschied.

 

Im Jahre 1858 brachte Karl Simrock, der große Germanist und Übersetzer, auch eine Sammlung mit Liedern von 46 Minnesängern heraus. Diese reiche Sammlung bietet nun dieses Buch – in der seltenen Form der poetischen Übersetzung. Dabei werden notwendige Korrekturen des Simrockschen Textes und Erläuterungen wie bei den anderen von Walter Hansen herausgegebenen Mittelalter-Klassikern nachvollziehbar in Marginalien dargelegt, so dass ein ununterbrochener Genuss der poetischen Meisterwerke möglich wird.

 

Autor: Walter Hansen

Verlag: Zauberfeder

160 Seiten

ISBN 978-3-95540-167-2

 

Wenn nicht auf Lager kann die Lieferzeit, ist das Buch zur Zeit nicht lieferbar!

ZF-978-3-95540-167-2

7,95 €

  • Nur noch begrenzte Anzahl vorhanden.
  • 4-7 Tage Lieferzeit nach Zahlungseingang1